Jahrmärkte (Trödelmärkte) oder Spezialmärkte

Sie möchten in Mülheim an der Ruhr einen Jahrmarkt (Trödelmarkt) oder einen Spezialmarkt durchführen?

Dann benötigen Sie eine Marktfestsetzung gemäß § 69 der Gewerbeordnung (GewO), die vom Ordnungsamt erteilt wird.

Unterlagen

Unterlagen

Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf und stellen einen formlosen Antrag.

Fügen Sie folgende Unterlagen dem Antrag bei:

  • Führungszeugnis
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes
  • Vorläufige Händlerliste

Bitte stellen Sie den Antrag rechtzeitig, da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nimmt, da von hier gegebenenfalls andere Behörden und Institutionen angehört werden müssen.

Dies gilt besonders bei geplanten Veranstaltungen im Freien, da hier besondere Anforderungen an die Veranstaltungsfläche sowie der Zu- und Abfahrt bzw. Parkplatzmöglichkeiten gestellt werden.

Gebühren

Gebühren

Die Höhe der Verwaltungsgebühr beläuft sich im Regelfall zwischen 100,00 Euro und 750,00 Euro; sie richtet sich nach der Art und Größe des Marktes und nach dem damit verbundenen Verwaltungsaufwand.

Kontakt

Kontakt


Stand: 24.07.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel