Archiv-Beitrag vom 08.01.2008"Jubiläumstaler" jetzt in der Sparkasse erhältlich

Anstelle des in den vergangenen Jahren üblicherweise produzierten Mülheimer Weihnachtstaler, ist ab sofort in allen Filialen der Sparkasse Mülheim an der Ruhr eine Sondermünze zum 200-jährigen Stadtjubiläum erhältlich.

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Jörg Enaux übergab einen der ersten Taler an Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld (siehe Foto).

Jubiläumstaler jetzt in der Sparkasse erhältlich. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Jörg Enaux übergab einen der ersten Taler an Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld.07.12.2007Foto: Andreas Köhring

Für 20 EURO erhält man die im Durchmesser 30mm große und 10g schwere polierte Silbermünze aus 999er Feinsilber.

Das Logo des Stadtjubiläums ist auf der Vorderseite eingeprägt, während auf der Rückseite der Rathausturm mit dem Schriftzug "200 Jahre Stadtrechte: 1808-2008" abgebildet ist.

Die Jubiläumsmünze erscheint in einer limitierten Auflage und ist natürlich im Gegensatz zum Weihnachtstaler so lange der Vorrat reicht auch noch im Jubiläumsjahr erhältlich.

Für jeden verkauften Taler spendet die Sparkasse 1 für die WAZ-Aktion "Jolanthe".

Kontakt


Stand: 19.02.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel