Koordinierungsstelle Integration

Logo Koordinierungsstelle Integration, Dezernat Bildung, Soziales, Jugend, Gesundheit, Sport und Kultur

Die Koordinierungsstelle Integration initiiert, koordiniert, steuert und setzt Projekte, Prozesse und Programme ressortübegreifend für die Stadt Mülheim an der Ruhr um, die alle das gleiche Ziel verfolgen:
Gleiche Teilhabechancen für alle Menschen zu schaffen.

Sie arbeitet innerhalb der Verwaltung mit den verschiedenen Fachbereichen gemeinsam daran, das Thema Integration als Querschnittsaufgabe nachhaltig in den Regelangeboten umzusetzen und die interkulturelle Öffnung der Stadtverwaltung zu befördern.

Wichtige Handlungsfelder sind dabei:

  • Gesundheit
  • Frühe Hilfen
  • Bildung
  • Erziehungskompetenz der Eltern
  • Sozialraumorientierung als methodischer Prozess
  • Interkulturelle Öffnung der Verwaltung und vieles mehr

Die Koordinierungsstelle arbeitet auf regionaler und überregionaler Ebene gemeinsam mit den Akteuren und Experten für das Thema. Dabei strebt sie die Nutzung vorhandener Ressourcen und die nachhaltige Wirkung ihrer Arbeit an.

Organisatorisch angesiedelt ist sie direkt beim Beigeordneten Ulrich Ernst im Dezernat Bildung, Soziales, Jugend, Gesundheit, Sport und Kultur.

Kontakt


Stand: 17.01.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel