Archiv-Beitrag vom 12.04.2011Kulturtag der Grundschulen

Am Mittwoch, 13. April 2011, fand der fünfte Kulturtag der Grundschulen im Ringlokschuppen statt. Veranstalter war der Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr. Der Kulturtag stand unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld.

Der Kulturtag Mülheimer Grundschulen findet 2011 am 13. April statt.Diese Veranstaltung hat der Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr vor fünf Jahren ins Leben gerufen, um schulkulturelle Aktivitäten zu unterstützen und eine Plattform der Präsentation und des Austausches zu schaffen. Seit der Kulturtag der Grundschulen das erste Mal über die Bühne ging, findet er unter großer Beteiligung der Mülheimer Schulen statt. Dieses Jahr zeigten 450 Kinder aus 13 Mülheimer Grundschulen wieder ihre ersten Schritte im Bereich der Kunst. Zwei große Bühnen im Ringlokschuppen standen den Schulen dafür zur Verfügung, professionelle Bühnentechniker begleiteten die insgesamt 18 Auftritte an diesem Vormittag.

Sechs Beiträge des Gesamtprogramms am Kulturtag wurden von Künstlern aus dem Landesprogramm Schule und Kultur einstudiert. Zu sehen und zu hören waren Beiträge aus den drei Kunstgenres Musik, Theater und Tanz. In den Pausen unterhielt der Clown Friedhelm Susok die Kinder.

Die gesamten Programmblöcke und teilnehmenden Schulen können Sie der Kontextdatei entnehmen.

Kontakt

Kontext


Stand: 14.04.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel