Kunst & Kultur

Otto Mueller, Dorfhäuser, 1922,aus der Ausstellung Fern der großen Städte 24.9.17-14.1.18 im Kunstmuseum

Fern der großen Städte

Mit dem doppelseitig bemalten Gemälde Der Schwimmer von Erich Heckel aus dem Jahr 1919, dem Gemälde Dorfhäuser von Otto Mueller (Foto) oder Wäscherinnen am Meer von Karl Schmidt-Rottluff verfügt das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr über bekannte Werke des späten Expressionismus.
Die Ausstellung "Fern der großen Städte" zeigt den Expressionismus der 1920er-Jahre. ...mehr

Unter dem Titel KULTUR.GUT erleben Sie im Theatersaal der Stadthalle Mülheim sowie im Ringlokschuppen namenhafte Stars aus Musik, Kabarett und Comedy.

Kultur.Gut

Kabarett, Comedy, Musik und vieles mehr. ...mehr

Ein Kleinod im Mülheimer Norden, dass 1890 von wurde

Künstlerateliers im Schloß Styrum

Bewerbungen für die Ateliers sind bis 31. Oktober möglich. ...mehr

Ihre Gründung im Jahr 1987 verdankt die Westdeutsche Sinfonia einem originellen Konzept: Führende Musiker aus zehn nordrhein-westfälischen Orchestern prägen die Sinfonia.

Sinfoniekonzerte 2017/18

Eintrittskarten und Abo's sind ab sofort erhältlich. ...mehr


Stand: 17.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel