Archiv-Beitrag vom 21.03.2016Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Mülheimer Musikschüler mit starken Ergebnissen

Logo Jugend musiziert - Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH, Foto: uschi dreiucker/pixelio.de, Titel: viola da gamba 1, Regionalwettbewerb Jugend musiziertBeim diesjährigen Landeswettbewerb Jugend musiziert in Detmold nahmen auch 13 Schülerinnen und Schüler der Musikschule teil. Mit großartigen Ergebnissen kehrten sie nach Mülheim zurück.

Der 16-jährige Akkordeonist Jonas Sentop erspielte sich in der Altersgruppe IV mit  24 von 25 möglichen Punkten eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Kassel.

Zweite Preise errangen die Geigerinnen Nina Jaskolla, Charlotte Weber und Sarah Godschalk, die Akkordeonisten Simon Liedtke und Felix Jaschek und der Schlagzeuger Krsipin Komm.

Ein dritter Preis wurde Theresa Horejsi (Violine) und dem Blockflötenensemble mit Helen Schmitt, Ana Neust, Emma L. Meyer und Lara Ochwat zuerkannt.

Wir gratulieren!

Kontakt


Stand: 21.03.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel