Landschaftsplan - Abschnitt C 4 - Forstliche Festsetzungen in Naturschutzgebieten und geschützten Landschaftsbestandteilen gemäß 25 LG

Die besonderen Festsetzungen für die forstliche Nutzung werden gemäß 25 LG unter der Ziffer

4.1 Erstaufforstung unter Verwendung bestimmter Baumarten

4.2 Wiederaufforstung unter Verwendung bestimmter Baumarten

im nachfolgenden Text und in ihren Grenzen in der Festsetzungskarte im Maßstab 1: 10.000 festgesetzt.

Der Landschaftsplan kann in Naturschutzgebieten nach 20 und Geschützten Landschaftsbestandteilen nach 23 im Einvernehmen mit der unteren Forstbehörde für Erstaufforstungen und Wiederaufforstungen bestimmte Baumarten vorschreiben oder ausschließen sowie eine bestimmte Form der Endnutzung untersagen, soweit dies zur Erreichung des Schutzzwecks erforderlich ist.


Inhaltsverzeichnis
Karte der Entwicklungsziele 
Karte der Festsetzungen 

Weitere Informationen erhalten Sie beim Amt für Umweltschutz.

Kontakt


Stand: 29.11.2005

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel