"Mehr Freiraum für Kinder"

Klimainitiative startet Bürgerbeteiligung für den Platz Löhberg/Wallstraße am 14. Mai 2017

Einweihung der neuen Geschäftsstelle der Mülheimer Initiative für Klimaschutz und der Lokalen Agenda. (v.l.) Hartmut Kremer, Geschäftsstellenleitung, Oberbürgermeister Ulrich Scholten, Cornelia Schwabe, stellv. Geschäftsstellenleitung der Klimainitiative, Anika Füger, Projektmanagement und Uta Siemer, Öffentlichkeitsarbeit. Löhberg 28. 17.11.2016 Foto: Walter SchernsteinDie Mülheimer Initiative für Klimaschutz lädt im Rahmen des Familienfestes „Mittendrin“ am Sonntag, 14. Mai, von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf den Platz an der Ecke Löhberg/Wallstraße ein, um Vorschläge für die Neugestaltung dieses Platzes zu sammeln.

Nicht nur die Anwohner und Anwohnerinnen mit ihren Kindern können sich hier durch die vielen Mitmachaktionen mit Kreiden, Stiften, Farben und Spielen rund um den Platz beteiligen, um ein neues Gestaltungskonzept zu erstellen. Der so entstandene Bauplan soll 2018 von der Stadt umgesetzt werden.

Durch die Kampagne „Mehr Freiraum für Kinder“ unterstützen das Planungsbüro
STADTKINDER und die Koordinierungsstelle des Zukunftsnetzes Mobilität NRW dieses
Projekt, das den Platz in Zukunft attraktiver machen soll.

Mülheim an der Ruhr ist damit eine von 22 NRW-Kommunen, die sich für ein Beteiligungsverfahren für eigenständiges, sichereres Unterwegssein und freies Spiel von Kindern in der Stadt erfolgreich beworben hat. Die Platzgestaltung ist ein Baustein auf dem Weg dorthin, denn immer wieder haben sich Bürger hier für eine bessere Aufenthaltsqualität und mehr Grün ausgesprochen.

Doch wie sieht das aus? Was braucht der Platz, um für jüngere und ältere Menschen so
gestaltet zu sein, damit sie sich gerne dort aufhalten? Können hier für Kinder wieder Spielmöglichkeiten geschaffen werden, die sie sonst nicht in der Innenstadt finden? Wie soll der Platz heißen?
Zu all diesen Fragen sucht die Klimainitiative am Sonntag Antworten und freut sich, wenn sich viele Bürger und Bürgerinnen an dieser Aktion beteiligen, frei nach dem Motto „Mehr Freiraum für Kinder. Ein Gewinn für alle!“.

Kontakt


Stand: 11.05.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel