Archiv-Beitrag vom 17.10.2015Messerattacke auf Kölner OB-Kandidatin

Oberbürgermeisterin Mühlenfeld bestürzt über Attentat

Mit Bestürzung reagierte Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld auf den Messerangriff auf die Kölner OB-Kandidatin. "Dies ist eine verabscheuungswürdige Tat. Wir sind in Gedanken bei Henriette Reker und ihrer Familie", so Mühlenfeld. Gut sei jedoch, dass die OB-Wahl am Sonntag trotzdem problemlos vonstatten gegangen sei.
"Ich gratuliere der neu gewählten Oberbürgermeisterin und wünsche ihr gute Genesung."

Kontakt


Stand: 19.10.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel