Wohngeld: Mietzuschuss und Lastenzuschuss

Bei Erfüllung der Einkommensvoraussetzungen kann für Mieterinnen und Mieter von Wohnraum ein Zuschuss zur Miete und für Eigentümer und Eigentümerinnen einer selbstgenutzten Eigentumswohnung oder eines selbstgenutzten Eigenheimes ein Zuschuss zur Belastung geleistet werden.

Ob und in welcher Höhe ein Anspruch auf Mietzuschuss besteht, richtet sich nach der

  • Zahl der zum Haushalt gehörenden Haushaltsmitglieder
  • Höhe der nur bis zu bestimmten Höchstbeträgen zuschussfähigen Miete
  • Höhe des Gesamteinkommens aller Haushaltsmitglieder

Sie erreichen das Team Wohngeld im Gebäude Ruhrstraße 1 in 45468 Mülheim an der Ruhr.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung

Ansprechpersonen

Teamleiterin: Elisabeth Enthofer, Telefon: 455-6430, Raum 135, E-Mail: versenden

 

Buchstabe Ansprechperson Telefon Raum E-Mail
A, B, C, J Christina Grajfonar 455-6432 131 versenden
D, E, F, G, P Janet Koersten 455-6435 134 versenden
H, I, K Sabine Gratza 455-6436 131 versenden
L, M, N, Q, R Izabela Krawczyk 455-6439 134 versenden
S, O Petra De Ceglia 455-6438 136 versenden
T, U, V, W, X, Y, Z Nicole Ziem 455-6409 136 versenden
Selbstständige A - I Jörg Lademacher 455-6407 133 versenden
Selbstständige J - Z Deborah Gutsch 455-6433 133 versenden

 

Unterlagen

Unterlagen

Zur Beantragung von Mietzuschuss werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Ausgefüllter Wohngeldantrag
  • Vom Vermieter ausgefüllte Mietbescheinigung
  • Vorlage des Mietvertrags
  • Einkommensnachweise sämtlicher Haushaltsmitglieder

Zur Beantragung von Lastenzuschuss werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Ausgefüllter Antrag auf Lastenzuschuss
  • Nachweise über die Höhe der finanziellen Belastung für den Wohnraum
  • Einkommensnachweise sämtlicher Haushaltsmitglieder

 


Ihren grundsätzlichen Wohngeldanspruch können Sie sich anonymisiert mit dem Wohngeldproberechner (rechte Spalte) ausrechnen lassen.

Darüber hinaus stehen Ihnen hier ausfüllbare und mit Eingabehilfen versehene Antragsvordrucke zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Wohngeld.
Die erforderlichen Vordrucke zur Beantragung von Wohngeld können Sie dort abrufen oder bei den SachbearbeiterInnen anfordern beziehungsweise abholen.

Hinweis
Die Stadt Mülheim ist der Mietstufe drei zugeordnet.

Bildungspaket

Durch die Änderung des Bundeskindergeldgesetzes wurden Leistungen zur Bildung und Teilhabe (unter anderem Lernförderung, Zuschuss zum Mittagessen, Kostenerstattung für Klassenfahrten, Schulbedarfspaket) eingeführt.
Kinder aus Haushalten, die Wohngeld erhalten, gehören zum berechtigten Personenkreis. Sie haben daher die Möglichkeit, diese Leistungen zu beantragen.

Weitere Informationen sowie alle Antragsvordrucke und Formulare finden Sie im Beitrag zum Bildungspaket.

 

Kontakt

Kontakt


Stand: 12.05.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel