Archiv-Beitrag vom 16.07.2013Mikroskope bereichern Sachunterricht

Die Katholische und Evangelische Grundschule am Schulstandort Zastrowstraße in Styrum erhielten jetzt elf Stereomikroskope von der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft.

v.l. Übergaben Ulrike Wübken, Fachlehrerin Sachunterricht, Maria Reimann, Schulleiterin der Katholischen Grundschule, und den Schülern der Klasse 3 die Mikroskope: Andreas Macat und Ramon Steggink(beide RWW). Mit dabei Dr. Michael Maas (Mitte) vom Bildungsnetzwerk Styrum.

v.l.: Übergaben Ulrike Wübken, Fachlehrerin Sachunterricht, Maria Reimann, Schulleiterin der Katholischen Grundschule, und den Schülern der Klasse 3 die Mikroskope: Andreas Macat und Ramon Steggink (beide RWW). Mit dabei Dr. Michael Maas (Mitte) vom Bildungsnetzwerk Styrum. (Foto: RWW)

Maria Reimann, Leiterin der Katholischen Grundschule und kommissarische Leiterin der Evangelischen Grundschule, freute sich angesichts der großzügigen Spende ihres Wasserversorgers: „Die Mikroskope stellen eine wertvolle Bereicherung unseres Sachunterrichtes dar. Durch ihren Einsatz wird der Unterricht für die Kinder lebendiger und anschaulicher, beispielsweise können sie im Wasser lebende Kleinstlebewesen beobachten“.

Die Mikroskope sollen Kinder anregen, sich forschend mit naturkundlichen Phänomenen zu beschäftigen. Zwei bis drei Schüler können sich im Einsatz jeweils ein Mikroskop teilen, so dass die gespendeten elf Mikroskope klassenweise eingesetzt werden können. Durch diese Spende kommt die Verbundenheit der RWW mit dem Stadtteil Styrum ein weiteres Mal zum Ausdruck. Der Wasserversorger betreibt in Styrum zwei seiner neun Wasserwerke und den Aquarius.

RWW, die Styrumer Grundschulen und das Bildungsnetzwerk beabsichtigen, im Herbst eine Bildungspartnerschaft einzugehen.
Derzeit stärkt RWW die Aktivitäten in Sachen Schulkommunikation. Erst kürzlich schlossen der Versorger und die Willy-Brandt-Schule eine Bildungspartnerschaft.


Stand: 16.07.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel