Archiv-Beitrag vom 19.09.2011Minister Schneider eröffnet das U25-Haus in Mülheim

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und der Landesminister für Arbeit, Integration und Soziales, Guntram Schneider eröffneten am 16. September 2011 offiziell die neuen Räume des U25-Hauses in der Mülheimer Innenstadt.

Eröffnung U25-Haus. 16.09.2011 Foto: Walter Schernstein

In den großzügigen und farbenfroh gestalteten Räumen der Viktoriastraße 26-28 erhalten Mülheimer Jugendliche Tipps und Hilfe auf der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz. Vorab sprachen Mülheimer Akteure mit dem Minister über die Pläne der Landesregierung, mehr Transparenz und Koordinierung in die Maßnahmen und Bildungsangebote im Übergang zwischen Schule und Ausbildung zu bringen. Die vorbildliche Koordinierung von Schulen, Maßnahmeträgern und Ausbildungsbetrieben in Mülheim hat schon vielen Jugendlichen eine guten Berufsstart ermöglicht und entwickelt sich auf dem Hintergrund des entspannten Ausbildungsmarktes weiter positiv.

Eröffnung U25-Haus. 16.09.2011 Foto: Walter Schernstein

Das Land könne vom Mülheimer Modell lernen, so Minister Guntram Schneider in seinen Grußworten. "32% der Hauptschulabsolventen haben dank Ihnen eine Ausbildungsstelle gefunden, das ist grandios", zeigte er sich begeistert von der Erfolgsbilanz des U25-Hauses. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und die Leiterin des U25-Hauses Brita Russack könnten zurecht stolz seine auf diese Quote und die gute Arbeit, die das gesamte Team, in Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnern aus Schule und Wirtschaft, leiste.

Eröffnung U25-Haus. 16.09.2011 Foto: Walter Schernstein

Das U25-Team bietet den Jugendlichen an der Viktoriastraße Hilfe aus einer Hand: Beratung, Information, Beschaffung von Ausbildungs- und/oder Arbeitsstellen... Im U25-Haus finden sie alles von A-Z, um "auf eigene Füße zu kommen", so Brita Russack (Foto: rechts). Erstmals konnten auch alle ausbildungsfähigen und -willigen Jugendlichen im Hartz-IV-Bezug vermittelt werden.

Eröffnung U25-Haus. 16.09.2011 Foto: Walter Schernstein

(Fotos: Walter Schernstein)

 

Informationen zu den Handlungsschwerpunkten der "Initiative U25" gegen Jugendarbeitslosigkeit finden Sie in der Datei zum Kontext zum Nachlesen und Herunterladen.

 

Kontakt

Kontext


Stand: 19.09.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel