Archiv-Beitrag vom 07.10.2011Modellbauwettbewerb für Mülheimer Schulen

 

 

 

Bau ein Modell für den Jugendsportpark!

 

Lego-Beispiel für Modellbau Wettbewerb der Schulen

 

Gewinne dabei bis zu 300,- Euro für die Klassenkasse!

 

 

Das Konzept

Stell dir vor es würde ein Sportpark für Jugendliche gebaut werden. Wie sollte der deiner Meinung nach aussehen? Ihr baut einzeln oder mit der gesamten Klasse ein Modell für einen Jugendsportpark. Die Materialien, Größe und die Gestaltung bestimmt ihr selber.

 

Wie soll der Park aussehen?

Ihr baut alles das in den Park, was ihr da gerne vorfinden würdet. Baut Sportgelegenheiten z.B. für Skater, BMX Fahrer; Beachvolleyballer, Kletterer, Fußballer, Le Parkour, Slackline, Discgolf, Kampfsport, Breakdance, Skimmboarding, Spielen, Lachen, Tanzen oder Kreativ sein, eine Bühne für Konzerte, ein Cafe zum Treffen…

 

Ablauf

Meldet eure Klasse mit dem angehängten Formular für den Wettbewerb an. Dafür benötigt ihr unbedingt einen Lehrer, der das Projekt unterstützt (Fragt z.B. euren Kunstlehrer). Ihr erhaltet dann umgehend weitere Informationen zur Teilnahme. Abgabetermin ist der 03.02.2012. Die Modelle werden ausgestellt und von einer fachkundigen Jury bewertet. Natürlich erhaltet ihr die Möglichkeit uns euer Modell ganz genau vorzustellen.

 

Abgabetermin                     03.02.2012

Teilnehmer:                         Klassen 5 - 11 der Mülheimer Schulen

 

Preise

1. Platz: 300 EUR                      2. Platz: 200 EUR                          3. Platz 100 EUR

 

Anmeldeformular  PDF

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

RWW und RWE Kombilogo für den Modellbauwettbewerb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt


Stand: 07.10.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel