Mölmsch Wörterbuch Mölmsch - Hochdeutsch, D

D

 

dääftig

deftig

Daag

Tag

Daak

-Daakrenn

-Daakdeeker

Dach

-Dachrinne

-Dachdecker

Daal,

noch früher Dill

Tal

Daaler

Taler

Daas

Dachs

daasche

dreschen

Dänneboosch

Tannenbusch

danze

tanzen

dat

-dän do

-dä Kääl

das

-der da

-der Kerl

däue

tauen

de

die oder zu

dééger

tüchtig

Déél - Deel

Diele – Tenne

dééne

dienen (b.Militär)

déép

tief

Dééstel

Distel

de-i

dir, dich

De-ig

Teig

de-ile

-De-il

teilen

-Teil

De-isdaag

Dienstag

derwe

-derf

-gedoos

dürfen

-darf

-gedurft

Diansche

Mädchen

Dickbälg

reiche Leute

Dickmöiser

jemand, der sich gern breit macht

Dickschwall

Dickswall

Diek

Teich

Dier

Tier

din-dinne

dein-deine

dinke

-gedaach

denken

-gedacht

Doas

Dose

Doat

Tod

Dochder

Tochter

dochünn

dahinten

doduar

-doduargefitsch

dadurch

-fortgelaufen

dohe-im

daheim

döie

drücken

Döimpel

Dümpel

Döiwel

-Döiwelskääl

Teufel

-Teufelskerl

dole

toll

Dolhuus

Irrenanstalt

doneewe

daneben

doo

da

Dooch

Docht

Dook - Dööker

-Taaschendook

Tuch

-Taschentuch

Doon

-Dööner

Dorn

-Dornen

Dö-öppe

-Milkdö-öppe

Topf

-Milchtopf

Doos

Durst

Dörp

-Düsseldörp

Dorf

-Düseldorf

Dörpel

-Dörpelste-in

steinernes Treppchen

vor den kleinen Häuschen, gern zum Rasten benutzt

dörr

-Dörrgemöös

dürr

-Dörrgemüse

doteege

-dotöösche

dagegen

-dazwischen

dou

du

dou kümbs me-i de paass

du kommst mir gerade recht

douge

-Dougenicks

taugen

-Taugenichts

dousend

tausend

douwe - douf

taub

dovöar

davor

draachter

hinten

draage

tragen

draimeln

gehfaul, langsam

dräue

drohen

dréddel

Drittel

Dreeger

Träger

Dréét

bißchen

dre-i

-dre-ihounetdre-iundattig

drei

-333

dre-ihe

drehen

Driet

Dreck

driewe

-drief

-Drietkeewer

-Drietfléége

treiben

-treibt

-Mistkäfer

-Mistfliegen

Drillings

Drillinge

drin –draan-druut

drin-dran-draus

drinbiete

-dringetratt

hineinbeißen

-hineingetreten

drinke

trinken

Droht

Draht

Dröimer

-Droum

-dröime

Träumer

-Traum

-träumen

Dro-ok

Druck

Droope

Tropfen

drop

drauf

dröseln

in etwa trödeln

Drüppelmiena

frühere Kaffeekanne

Drütsche

Gertrude, Trudchen

drüüg

-Drüügpööl

trocken

-Trockenpfähle

druut

-druuthaule

-druutriete

draus

-draushalten

-herausreißen

Druuwe

Trauben

duar

durch

Düar

Tür

duarssééchtig

durchsichtig

duarwalke

gründlich verprügeln

dückes

-dückeser

oft

-öfter

Düll

Beule

Dümpsche

Dümptener

Dunner

-Dunnerweer

Donner

-Donnerwetter

Dunnesdaag

Donnerstag

dütsch

-Dütschlaund

-Dütschverderwer

deutsch

-Deutschland

-Deutschverderber

Duuf

-Duuwe

-Duuweschlag

-Duuweméés

Taube

-Tauben

-Taubenschlag

-Taubenmist

Duume

-Duumelutscher

Daumen

-Daumenlutscher

düür

teuer

Düüsberg

Duisburg

düüster

dunkel

 

zurück zur Mölmsch-Hochdeutsch

Kontakt


Stand: 23.03.2007

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Welcome Card
Hotelbuchung
Prospekte anfordern
Online-Tickets Stadttouren
Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte wenden Sie sich an die Mülheimer Touristinfo: Kontaktdaten
Mülheim Film
Terminkalender für Mülheim
Pressebilder