"Mülheim an die Ruhr" – Kinderstadtrundgang zum Thema Stadtplanung

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 b der Willy-Brandt-Gesamtschule Mülheim-Styrum sowie hintere Reihe von links: Petra Hoffmann (Gästeführerin und Mitarbeiterin der ruhrbania-Bauinfo), Pia Bau (Klassenlehrerin), Stephan Kerbaum (Co-Klassenlehrer), Heike Blaeser-Metzger (Prokuristin / Chefredaktion MST GmbH) und Peter Vermeulen (Dezernent für Umwelt, Planen, Bauen)  Speziell zum Thema Stadtplanung / Stadtentwicklung ist ein  thematischer Stadtrundgang für Kinder der Jahrgangsstufen 5 bis 7 durch Gästeführerin Petra Hoffmann – gleichzeitig Mitarbeiterin von "Unsere Innenstadt" – für die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) entwickelt worden. Auch für die Oberstufe ist die Führung möglich.

Stadtplanung ist gerade für Kinder ein spannendes Thema. Bei vielen anderen Rundgängen mit Schulklassen war insbesondere bei den ruhrbania-Modellen in der ehemaligen Bauinfo das Interesse groß unter den Kindern und Jugendlichen. So kam natürlich schnell die Idee auf, ihnen in einem speziell zugeschnittenen Stadtrundgang das Thema Stadtplanung näher zu bringen.

Das Ergebnis ist ein tolles Kinder-Angebot der MST GmbH, das durch MST-Gästeführerin Petra Hoffmann unter Einbeziehung des Dezernates Umwelt, Planen und Bauen realisiert wurde. Der Kinderrundgang zum Thema Stadtplanung führt auch in den MüGa-Park

Der zweistündige Rundgang, der am Ringlokschuppen startet, durch die Geschichte des MüGa-Areals führt und schließlich eine Zwischenstation an dem "Unsere Innenstadt"-Büro einlegt, ist insbesondere als Ergänzung zum Erdkunde- und Politikunterricht gedacht. Weiter geht die Tour dann durch die Innenstadt bis zum Technischen Rathaus, wo ein Besuch im ServiceCenterBauen sowie als Höhepunkt der Besuch des Dezernates in der obersten Etage auf dem Programm stehen.

Auf der Route des Kinderrundgangs zur Stadtplanung geht auch über die ehemalige Eisenbahnbrücke gegenüber der Schloßbrücke

So erleben die Schülerinnen und Schüler unmittelbar, wie aus Planung reale Wirklichkeit im Stadtbild wird.
Ein eigens entwickelter Fragebogen rundet das Angebot ab und kann ebenfalls für den Unterricht eingesetzt werden.
Die Führung kostet pro Schulklasse 75,00 EUR.

 

Für Termine nach individueller Absprache und Buchungen steht die Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, Angela Christians unter Tel.: 02 08 / 9 60 96 42 oder touristik@mst-mh.de zur Verfügung.

Kontakt


Stand: 16.01.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Welcome Card
Hotelbuchung
Prospekte anfordern
Online-Tickets Stadttouren
Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte wenden Sie sich an die Mülheimer Touristinfo: Kontaktdaten
Mülheim Film
Terminkalender für Mülheim
Pressebilder