Archiv-Beitrag vom 07.02.2006Mülheim geht wieder "Ab in die Mitte": MST-Konzept überzeugte Jury

"Wir sind Mülheim" - dieses knappe, vielsagende Statement überzeugte die Jury:

Ab in die MitteDie Bewerbung der MST Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH zur Teilnahme an der landesweiten Aktion "Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW" war erfolgreich, Mülheim ist wieder dabei!

"Wir freuen uns besonders darüber, dass unser Konzept, das die Identifikation mit der Stadt und Eigeninitiative in den Vordergrund stellt, offenbar gut ankam", so MST-Geschäftsführer Wilfried Blickle. Innenstadt und Altstadt sollen nun vom 16. bis 24. September unter dem Motto "BürgerUnternehmenStadt - Handel(n) für Qualität" die Besucher von ihren starken Seiten überzeugen und dazu animieren, an weiteren Verbesserungen mitzuarbeiten.  

Bereits zum dritten Mal hat Mülheim an der Ruhr Erfolg bei diesem Wettbewerb, der als Gemeinschaftsinitiative des Städtebauministeriums NRW, der Karstadt Warenhaus AG, Kaufhof Warenhaus AG, des Handelsverbands LAG NRW, Städtetages NRW, Einzelhandelsverbandes NRW, der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH und WAZ Mediengruppe ausgeschrieben wird. 61 Städte bewarben sich diesmal, der MST-Beitrag gehört zu den 18 ausgewählten Projekten, die in diesem Jahr gefördert werden.  

"Behandle Deine Stadt doch einfach wie einen guten Freund"
- fordert das Konzept, das mit originellen Aktionen, Veranstaltungen und Kampagnen ein neues (Innen-) Stadtempfinden schaffen soll. Jetzt wird sofort an der Veranstaltungsplanung gefeilt, die ganz klar auf das Miteinander von Bürgern, Gruppen und Unternehmern abzielen wird. Soviel steht schon fest: Das Brunnenfest wird wieder in die Aktion einbezogen. Man darf gespannt sein!  

Kontakt


Stand: 17.04.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel