Archiv-Beitrag vom 24.06.2008Mülheim von "Datenpanne" bei Softwarefirma nicht betroffen!

Nach dem Monitorbericht in der ARD am vergangenen Montag (23.6.) über eine Datenpanne einer Softwarefirma, die Einwohnermeldeämter ausgestattet hat, steht das Telefon bei der Stadtverwaltung Mülheim nicht mehr still. Viele Anrufer wollen wissen, ob auch bei der Stadt Mülheim Einwohnermeldedaten öffentlich zugänglich sind oder waren.

Stadtsprecher Volker Wiebels stellt klar: Bei uns sind seit der Installation der Software 2007 keine unberechtigten Zugriffe möglich gewesen. Wir haben den Zugangscode sofort geändert und zudem noch geprüft, ob externe Zugriffe erfolgen können. Bei uns ist alles sicher, beruhigt Wiebels die Bürgerinnen und Bürger.

Kontakt


Stand: 24.06.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel