Mülheimer City-Memo: Die Stadt spielend kennen lernen

Jeder kennt dieses Spiel seit seiner Kindheit: Memory. Nun gibt es auch mit Mülheimer Motiven eine neue Variante des Spiele-Klassikers. Jeder kennt dieses Spiel seit seiner Kindheit: Memory. Hier kann man auf leichte Art und Weise sein Gedächtnis trainieren. Auch mit Mülheimer Motiven gibt es eine Variante des Spiele-Klassikers.

Auf 30 Kärtchen wird eine Zusammenstellung von Fotos präsentiert, die Sehenswürdigkeiten der Stadt am Fluss zeigen, darunter das Schloß Broich, den Wasserbahnhof oder den Aquarius. Kinder haben so die Möglichkeit, spielerisch die schönen und abwechslungsreichen Seiten ihrer Stadt kennenzulernen.

Aber nicht nur für die Kleinen ist das Memory-Spiel geeignet: Es beinhaltet zusätzlich noch einen Stadtplan mit Beschreibungen zu allen 30 Sehenswürdigkeiten, sowohl in Deutsch als auch in Englisch.

Das City-Memo ist in der Touristinfo im MedienHaus am Synagogenplatz 3 für 16,95 EUR erhältlich.

 

Kontakt


Stand: 07.08.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Welcome Card
Hotelbuchung
Prospekte anfordern
Online-Tickets Stadttouren
Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte wenden Sie sich an die Mülheimer Touristinfo: Kontaktdaten
Mülheim Film
Terminkalender für Mülheim
Pressebilder