Archiv-Beitrag vom 16.06.2014Mülheimer Stadtrat hat sich konstituiert

Unter Leitung von Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld konstituierte sich der Rat der Stadt am 16. Juni 2014 für seine 16. Legislaturperiode.
Margarete Wietelmann (SPD) wurde mit großer Mehrheit zur 1. Bürgermeisterin, Ursula Schröder (CDU) mit gleicher Mehrheit zur 2. Bürgermeisterin der Stadt gewählt.


Sitzung des Rates der Stadt im Ratssaal. Konstituierende Sitzung, erste Sitzung des Rates nach der Kommunalwahl. Rathaus. 16.06.2014 Foto: Walter Schernstein

(Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Foto: Walter Schernstein)

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld dankte den scheidenden Bürgermeistern Renate aus der Beek und Markus Püll für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz. Dafür gab es im Rat langanhaltenden Beifall.

Sitzung des Rates der Stadt im Ratssaal. Konstituierende Sitzung, erste Sitzung des Rates nach der Kommunalwahl. Rathaus. 16.06.2014 Foto: Walter Schernstein

(Die Fraktionsvorsitzenden beglückwünschen die neuen Bürgermeisterinnen v.l.n.r.: Dieter Wiechering (SPD), Margarete Wietelmann (SPD), Ursula Schröder (CDU), Wolfgang Michels (CDU), Foto: Walter Schernstein)

Die erste "reguläre Arbeitssitzung" des neuen Stadtrates findet am 3. Juli 2014 um 16 Uhr im Ratssaal statt und ist öffentlich.

Sitzung des Rates der Stadt im Ratssaal. Konstituierende Sitzung, erste Sitzung des Rates nach der Kommunalwahl. Rathaus. 16.06.2014 Foto: Walter Schernstein

Hier können Sie die Eröffnungsrede der Oberbürgermeisterin herunterladen und nachlesen.

Kontakt

Kontext


Stand: 17.06.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel