Musikgarten

Klanginstrumente, die für den Musikgarten oder die Musikalische Früherziehung (MFE) verwendet werden.Unter dem Namen Musikgarten bietet die Musikschule ein aktuelles Konzept für Kinder mit einem erwachsenen Partner an. Hierbei geht es für die Kleinsten um den ersten Kontakt mit Musik, die Freude an Klang, Rhythmus und Bewegung. Den Eltern werden Beispiele vermittelt, wie sie Lieder, Sprechverse, Bewegungs- und Fingerspiele mit ihren Kindern zu Hause singen und spielen können.

Einfache und kindgerechte Instrumente wie Klangstäbe, Rasseln und Glöckchen begleiten den Unterricht. Dieses Projekt möchte die Musik wieder zurück in die Familien bringen und die Kinder so früh wie möglich auf spielerische und kindgerechte Art an die Musik heranführen. Musikgarten lässt Kinder und Eltern erleben, wieviel Freude im gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen liegt.

Im Musikgarten sind noch Plätze frei!
Die neuen Musikgarten beginnen nach den Sommerferien.
Es gibt Angebote für Babys, die richten sich an Kinder vom Säuglingsalter bis zu 18 Monaten und dann gibt es den Musikgarten I, hier wird Unterricht für Kleinkinder von 18 Monaten bis 3 Jahre angeboten.

Anmeldungen sind jederzeit im Musikschulbüro möglich.

Die Kurse finden in der Musikschule, Von-Greafe-Straße statt.

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 24.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel