Archiv-Beitrag vom 05.09.2008Nächstes Sonntagsgespräch: Gute Schulen für unsere Kinder!

Mülheim investiert in die Zukunft – gute Schulen für unsere Kinder!

EINLADUNG

 Am Sonntag, 21. September 2008, findet ab 11 Uhr das nächste  SONNTAGSGESPRÄCH der Oberbürgermeisterin in der Stadthalle statt. Es geht um
 das Thema der Modernisierung und den Umbau unserer Schulen.

Die Stadt Mülheim an der Ruhr hat von 2001 bis heute 86 Millionen Euro in die Sanierung ihrer Schulen gesteckt. Trotzdem sind noch nicht alle Schulen auf dem Stand, der modernen Bildungseinrichtungen. Da sich die Anforderungen in den letzten Jahren geändert haben, müssen wir nicht nur die Gebäude sanieren, sondern die Räume auch den neuen pädagogischen Anforderungen anpassen. Deshalb werden wir in Mülheim an der Ruhr in den kommenden Jahren den weitaus größten Teil unserer Investitionsmittel für die Modernisierung und den Umbau unserer Schulen einplanen. Die Investition in Bildung ist die wichtigste Investition in unsere Zukunft und in die unserer Kinder.

16. Tag der älteren Generation: Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld

 

"Ich möchte Ihnen gerne vorstellen, welche Schulen wann und in welchem Umfang zukunftsfähig gemacht werden. Ihre Meinung dazu interessiert mich. Deshalb freue ich mich sehr, wenn ich Sie zum Sonntagsgespräch begrüßen kann."

Ihre

Dagmar Mühlenfeld

Oberbürgermeisterin

Kontakt


Stand: 16.09.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel