Archiv-Beitrag vom 24.07.2013"Netzzwergen" in Dümpten

Netzzwergen in Dümpten: Das Netzwerk der Generationen Arbeitsgruppe Dümpten plant für das Frühjahr 2014 ein Gartenprojekt für Jung und Alt.Das Netzwerk der Generationen Arbeitsgruppe Dümpten plant für das Frühjahr 2014 ein Gartenprojekt für Jung und Alt. Ziel des Projektes ist es die Generationen zusammen zu bringen in dem sie gemeinsam eine Gartenparzelle pflegen und bewirtschaften.

Alt lehrt Jung, Jung hilft Alt – auf diese Grundidee setzt auch die Methodik dieses Projektes. Die ältere Generation vermittelt Kenntnis zur Natur, die junge Generation setzen diese tatkräftig um. Dazu gehört planen der Gartengestaltung, Boden aufbereiten, Beete anlegen, Pflanzzyklen beachten, Sitzgelegenheiten schaffen und gemeinsame Feste (Grillen, Erntedank usw.) feiern.

Für dieses Projekt sucht das Netzwerk der Generationen eine geeignete Parzelle in Dümpten. Es kann auch ein Teil eines ungenutzten Hausgartens sein, ein Teil eines Feldes oder klassisch ein Kleingarten. Schön wäre wenn es in dem Garten eine Unterstellmöglichkeit für die Materialien und das Werkzeug geben würde auch wäre ein Wasser- und Stromanschluss von Vorteil.

Wer noch Fragen hat oder seinen Garten dem Netzwerk zur Verfügung stellen möchte melde sich bitte beim Netzwerkkoordinator Holger Förster.

Kontakt


Stand: 24.07.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel