Neuer Wegweiser für Dümpten ist da!

Von Bürgern für Bürger

Die Arbeitsgruppe Dümpten im Netzwerk der Generationen hat die Neuauflage des Wegweisers für Senioren erstellt. Hier finden Sie wichtige Telefonnummern und Öffnungszeiten ebenso, wie Übersichten über Angebote von Kirchengemeinden und Dümptener Vereinen. Besonderes Geschenk auf der letzten Seite: Der beliebte Aufkleber „Dümpten grüßt!“

Die Arbeitsgruppe Dümpten im Netzwerk der Generationen hat die Neuauflage des Wegweisers für Senioren erstellt.

Wer kennt ihn nicht, den Wegweiser für Dümptener Seniorinnen und Senioren? Er geht jetzt in die vierte Auflage, seitdem er Ende des Jahres 2009 zum ersten Mal erschien. Die Erstellung des Wegweisers war eines der ersten Projekte, die von der kurz zuvor ins Leben gerufenen Arbeitsgemeinschaft Dümpten im Netzwerk der Generationen auf den Weg gebracht wurden. Die Stadt Mülheim hatte seinerzeit das Netzwerk der Generationen ins Leben gerufen. Das Ziel dieser Initiative ist es, dass Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Gemeinden, karitative und private Dienstleister gemeinsam daran arbeiten, die Lebensqualität in der Stadt zu erhalten und zu verbessern.
Von Anfang an bestand der Wunsch, möglichst viele Informationen des Stadtteils in einer Broschüre zu bündeln. Das Vorbild hierzu war der Seniorenwegweiser des Sozialamtes, der für die gesamte Stadt erscheint und sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit erfreut. Fast alles, was für die älteren Dümptener Bürgerinnen und Bürger von Belang sein kann, findet sich in der 26-seitigen Broschüre: Wichtige Telefonnummern und Öffnungszeiten ebenso, wie Übersichten über Angebote von Kirchengemeinden und Dümptener Vereinen. Von besonderem Interesse sind die vom Netzwerk initiierten Projekte: So finden sich zum Beispiel Hinweise auf die Dümptener Bürgerlotsen und auf die Initiative „Dümpten grüßt!“.

Den Wegweiser findet man in vielen Geschäften des Stadtteiles, bei Ärzten, Apotheken, Gemeinden, Vereinen, Pflegeeinrichtungen und natürlich im alten Bürgermeisteramt Dümpten an der Mellinghofer Straße 256. Für diejenigen, die den Wegweiser gerne am Computer durchblättern möchten, findet sich eine Online-Ausgabe beim Bürgerverein Dümpten unter http://www.duemptener-buergerverein.de. Einziger Nachteil der virtuellen Version – Im Computer gibt es keinen Aufkleber.

Aktiv werden im Stadtteil - Regelmäßige Treffen der Netzwerkgruppe

Wer im Stadtteil Dümpten aktiv werden will, ob nun spazieren, spielen, singen, tanzen, Sport treiben oder beim Kaffeetrinken andere Menschen kennenlernen will, findet im Wegweiser jede Menge Informationen. Wer direkt in der Arbeitsgemeinschaft Dümpten mitwirken möchte, ist herzlich eingeladen, sich an jedem 2. Dienstag im Monat von 16.00 bis 17.30 im Haus "Auf dem Bruch 70" mit den Aktiven der Netzwerkgruppe zu treffen.

Für Fragen zum Wegweiser steht Ihnen gerne Holger Förster zur Verfügung. Er ist unter unten genannten Kontaktdaten erreichbar.

Den neuen Wegweiser für Senioren können Sie sich ebenso aus der beigefügten pdf-Datei herunterladen.

Kontakt

Kontext


Stand: 14.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel