Schiemann-Schirm

Der stabile Stockschirm bietet Schutz vor schlechtem Wetter und ebensolcher Laune

Ein Regenschirm ist ein unentbehrliches Utensil, wenn Regen angesagt ist: Und der von Klaus D. Schiemann gestaltete Schirm bringt mit seinen bunten Mülheimer Motiven Farbe in graue Regentage.  

Der neue, von Klaus D. Schiemann gestaltete Regenschirm bringt mit bunten Mülheimer Motiven gleich gute Laune ins trübe Nass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


In seinem typischen Stil hat der Mülheimer Künstler Klaus D. Schiemann einige touristische Highlights der Stadt auf die acht farbenfrohen Schirm-Segmente gebannt. Schloß Broich, Aquarius Wassermuseum, Altstadt, Petrikirche, Camera Obscura, Wasserbahnhof, Bismarck- und Rathausturm inspirieren zu einem Ausflug! Und die eine oder andere Sehenswürdigkeit kann schließlich auch bei schlechtem Wetter erkundet werden. 

Der Schirm ist in der Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, oder in der Galerie Wall 17, Wallstraße 17, für 22,90 Euro erhältlich. 

Kontakt


Stand: 17.08.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Welcome Card
Hotelbuchung
Prospekte anfordern
Online-Tickets Stadttouren
Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte wenden Sie sich an die Mülheimer Touristinfo: Kontaktdaten
Mülheim Film
Terminkalender für Mülheim
Pressebilder