Archiv-Beitrag vom 14.09.2010OB enthüllte erstes neues Partnerschaftsschild

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld enthüllte am 13. September gemeinsam mit dem Marketingleiter der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Frank Hötzel und Dieter Flohr vom Vorstand des Fördervereins Mülheimer Städtepartnerschaften eines der neuen Partnerschaftsschilder auf dem Kurt-Schumacher-Platz. Finanziert wurden die neuen Schilder von der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, denen die Oberbürgermeisterin herzlich für dieses Engagement dankte.

Enthüllung des neuen Städtepartnerschaftsschildes durch Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 13.09.2010 Foto: Walter Schernstein

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld enthüllte das erste neue Partnerschaftsschild auf dem Kurt-Schumacher-Platz. 

(Foto: Walter Schernstein)


Ebenfalls mit dabei: Delegationen aus den Partnerstädten Beykoz, Darlington, Kouvola und Tours, die zur Eröffnung der "Local Heroes"-Woche nach Mülheim angereist sind.

Im Einzelnen nahmen neben Vertretern aus dem Förderverein Mülheimer Städtepartnerschaften e.V. und dem Amt für Ratsangelegenheiten und Bürgerinformation folgende Teilnehmer aus den Partnerstädten sowie Dolmetscher an der offiziellen Schildenthüllung teil:

Alison Arriotti (Dolmetscherin Englisch)
Tiina Hermsmeyer (Dolmetscherin Finnisch)
Dr. Ali Söylemezoglu (Dolmetscher Türkisch)
Päivi Kossila (Kouvola - Finnland, Vorsitzende des Kulturausschusses)
Maarit Helkala (Kouvola - Finnland, Mitglied des Verwaltungsvorstandes)
Hannele Viljakainen (Kouvola - Finnland, stellvertretende Ratsvorsitzende)
Anne Käki (Kouvola - Finnland, Büro internationale Angelegenheiten)
Yüksel Baki (Beykoz - Türkei, stellv. Bürgermeister)
Birzat Mermer (Beykoz - Türkei, Ratsvorsitzender)
Mahmut Gülbasar (Beykoz - Türkei, Baudezernent)
Thomas Nutt (Darlington - Großbritannien, Stadtverordneter und Vorsitzender der Darlingtoner town-twinning-association)
Bryan Thistlethwaite (Darlington - Großbritannien, Bürgermeister)
Marie-Bernard Amirault-Deiss (Tours - Frankreich, Büro internationale Angelegenheiten)
Anne-Marie Brunet (Tours- Frankreich, Stadtverordnete)

 

Enthüllung des neuen Städtepartnerschaftsschildes durch Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 13.09.2010 Foto: Walter Schernstein

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld (Mitte), Frank Hötzel (Sparkasse Mülheim an der Ruhr, 5.v.l.) und Dieter Flohr (Vorstand Förderverein Mülheimer Städtepartnerschaften, 2.v.r.) mit den Delegationen aus den Partnerstädten vor dem neuen Partnerschaftsschild.

(Foto: Walter Schernstein)

 

Die feierliche Enthüllung auf dem Kurt-Schumacher-Platz wurde absichtlich auf den Beginn der Local Heroes-Woche festgelegt. "Ich freue mich, dass wir das erste neue Partnerschaftsschild gemeinsam mit Vertretern aus unseren Partnerstädten enthüllen können. Die Local Heroes-Woche ist dafür ein schöner Anlass," so Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld.

Insgesamt werden in den nächsten Tagen weitere dreizehn neue Partnerschaftsschilder an den Ortseingängen aufgestellt. Dies war notwendig geworden, da auf den alten Schildern Beykoz fehlte und bei der finnischen Partnerstadt nach einer Eingemeindung der Name nicht mehr stimmte. "Jetzt stimmt aber alles... und die neuen blauen Schilder sind richtig schön geworden," freut sich ebenfalls Friedhelm Kreuselberg vom Büro für Internationale Angelegenheiten.

 

Kontakt


Stand: 14.09.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel