Archiv-Beitrag vom 22.09.2015Notdienst im Versicherungsamt

ikon Sprechblasen: Weisen auf Bürgerbeteiligung, - kommunikation, -entscheidungen und weiteres hinWegen personeller Engpässe kann beim Versicherungsamt vom
28. September bis 16. Oktober 2015 nur ein Notdienst von einer Sachbearbeiterin angeboten werden.
Es muss leider mit langen Wartezeiten gerechnet werden.

In dringenden oder unaufschiebbaren Rentenfällen sollten sich die Bürger direkt an die Deutsche Rentenversicherung - Servicestelle Duisburg - unter der Telefonnummer 0203 / 28 19 01 wenden.

Terminabsprachen für November und Dezember können per E-Mail unter versicherungsamt@muelheim-ruhr.de vereinbart werden.

Kontakt


Stand: 22.09.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel