Archiv-Beitrag vom 10.02.2009Nur Gewinner bei der Feuerwehr


Preisverleihung an die Gewinner des Luftballon-Wettbewerbes am "Tag der offenen Tür" bei der Feuerwehr

 

Am letztjährigen „Tag der offenen Tür" am 24. August 2008 bei der Feuerwehr Mülheim fand unter anderem ein Luftballonwettbewerb der Sparda-Bank West eG Geschäftsstelle Mülheim statt.

Aus über 1000 Teilnehmern wurden jetzt die Gewinner ermittelt.

Der Hauptgewinn, ein Fahrrad im Wert von 300 Euro ging an Rebecca Riewer aus Mülheim. Ihr Luftballon flog fast 700 Kilometer weit und wurde in Beroun, ungefähr 30 km vor Prag in der Tschechischen Republik gefunden.

Der Gewinner des zweiten Preises, einer Fahrt mit der Drehleiter der Feuerwehr, ist Mike Seifert aus Oberhausen. Sein Ballon flog bis nach Hof in Bayern, 500 Kilometer weit.

Fast 400 Kilometer bis nach Zimmernsupra, kurz vor Erfurt in Thüringen, flog der Luftballon von Kevin Meitler aus Mülheim. Er gewann einen Spargeschenkgutschein der Sparda-Bank im Wert von 50 Euro.

 

Preisverleihung an die Gewinner des Luftballon-Wettbewerbs bei der Feuerwehr. 10.02.2009 Foto: Anke Degner

Foto: Anke Degner

Die Preisübergabe erfolgte in der Feuerwache an der Aktienstraße durch den Leiter der Feuerwehr, Burkhard Klein und Roswitha Hoffmann, der Leiterin der Sparda-Bank West eG Geschäftsstelle Mülheim (Foto von links: vorne Rebecca, Mike und Kevin, dahinter Roswitha Hoffmann und Burkhard Klein).

Alle kleinen Gewinner freuten sich über ihre Preise und sind in 2010 beim  nächsten Tag der offenen Tür der Feuerwehr auf jeden Fall wieder mit dabei!

Kontakt


Stand: 11.02.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel