Archiv-Beitrag vom 18.01.2008Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld lädt Bürger zum Festakt

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, 20.09.2006Foto: Walter SchernsteinMit einem Festakt in der Stadthalle beginnen am 18. Februar 2008 (ab 18.30 Uhr) die Feierlichkeiten zum Mülheimer
Stadtjubiläum 2008. Der Festakt in der Stadthalle zeigt einen Querschnitt aus 200 Jahren Leben an der Ruhr. Die Bilder und die Musik der Vergangenheit kreuzen und verbinden sich mit aktuellen Klängen und Impressionen. Mülheimerinnen und Mülheimer werden ihre alltäglichen und dennoch ganz besonderen Geschichten erzählen. Die WDR-Moderatorin Randi Crott wird durch eine feierliche Inszenierung führen, zu der viele Mülheimerinnen und Mülheimer aktiv beigetragen haben. Aber nicht nur die Geschichte wird betrachtet, sondern ein besonderer Blick wird auch in die Zukunft gerichtet.

"Mülheim feiert und dazu sind Sie herzlich eingeladen" - 

Stadtjubiläum - 200 Jahre Mülheim an der Ruhrruft Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld auf. 200 mal zwei Karten werden über die Bürgeragentur für dieses einmalige
Ereignis vergeben. "Das heißt, dass die Mehrzahl unserer Jubiläumsgäste 'ganz normale Mülheimerinnen und Mülheimer' sein werden," freut sich Dagmar Mühlenfeld. Die (kostenlosen) Karten können ab kommenden Montag (21. Januar / ab 10 Uhr) in der Bürgeragentur abgeholt werden: Wer zuerst kommt mahlt zuerst!

Kontakt


Stand: 21.01.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel