Archiv-Beitrag vom 25.03.2011Öffentliche "Für- und Wider-Diskussion" in der Stadthalle mit über 100 Teilnehmern zur Vergabe der Stromkonzession

Über 100 Interessierte kamen am 24. März in die Stadthalle, um sich in einer "Für- und Wider-Diskussion" über die Neu-Vergabe des Stromkonzessionsvertrages informieren zu lassen. Am 1. Januar 2015 soll diese Neuvergabe vollzogen werden. Bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am 15.12.2010  haben sechs geeignete Unternehmen ihr Interesse bekundet.

Bevor der Rat in diesem Verfahren weitere Schritte einleitet, geht es in dieser Frage auf Wunsch des Hautausschusses der Stadt nunmehr in eine breite öffentliche Diskussion. Hierzu diente die öffentliche Informationsveranstaltung im Festsaal der Stadthalle. An diesem Donnerstagabend ging es u.a. um offene Fragen zur Ausgestaltung einer Konzessionsvergabe. So zum Beispiel: Was spricht für und was spricht gegen eine Rekommunalisierung des Stromnetzes, oder was können die Kriterien für eine vom Rat am Ende des Prozesses zu treffende Vergabeentscheidung sein. Als Teilnehmer für die Veranstaltung konnte zum einen der Verband der kommunalen Unternehmen e. V. (VKU) und zum anderen der Bundesver-band der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) gewonnen werden. Mit dem Kämmerer der Stadt Ludwigsburg, Ulrich Kiedaisch, war ein Vertreter einer Kommune anwesend, die sich für eine Rekommunalisierung bei der Stromkonzession entschieden hat. Zu den fachkundigen Gästen gehörte außerdem mit dem Bürgermeister der Stadt Werne, Lothar Christ, ein Vertreter einer Stadt, die gegen die Rekommunalisierung gestimmt hat.

Die Veranstaltung wurde von Dr. Claus-Michael Allmendinger, Vorstandsmitglied der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RölfsPartner AG, moderiert. Dr. Allmendinger, der über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen der öffentlichen Hand verfügt und der sich mit Energieversorgungsunternehmen einen Branchenschwerpunkt gesetzt hat, hat bereits in der Vergangenheit mehrfach Vergabeverfahren zur Stromkonzession begleitet.

Die Fachbeiträge der Referenten sind im Kontext zu finden.

Kontakt

Kontext


Stand: 25.03.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel