Offene Ganztagsschule

Seit dem Schuljahr 2008/2009 bieten alle Grundschulen die "Offene Ganztagsschule" an.

Musikschule in der Offenen GanztagsgrundschuleNeben Lehrkräften sorgen ErzieherInnen für die individuelle Förderung und Betreuung. Ein wichtiger Bestandteil hierbei ist die Hausaufgabenbetreuung. Weitere Angebote wie Sport, Musik, Kunst und Sprachförderung ergänzen das Programm.

Die Offene Ganztagsschule macht an einigen Standorten eine neue Rhythmisierung über den ganzen Tag hinweg möglich: Unterricht muss sich nicht auf den Vormittag beschränken und der Vormittag kann durch Bewegung sowie musische und spielerische Aktivitäten unterbrochen werden.

Die ErzieherInnen mit ihren sozialpädagogischen Kompetenzen sind kontinuierliche Partner für einen ganzheitlichen Bildungs- und Erziehungsprozess.

Die Offene Ganztagsschule bietet grundsätzlich eine verlässliche Betreuung von 8 bis 16 Uhr an. Die Kinder nehmen verpflichtend an einem gemeinsamen, kostenpflichtigen Mittagessen teil.

Auch in den Ferienzeiten wird eine Betreuung gewährleistet. Drei Wochen pro Schuljahr wird die Einrichtung jedoch geschlossen sein (drei Wochen in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr, an pädagogischen Planungstagen und eventuell an Brückentagen). Es findet vorher eine Bedarfsabfrage bei den Erziehungsberechtigten durch die Schulen statt.

Für die Teilnahme an der Offenen Ganztagsschule ist ein nach Einkommen gestaffelter Elternbeitrag zu entrichten. Bei einem zu versteuernden Einkommen bis 12.271,- Euro ist die Teilnahme beitragsfrei. Das gilt auch für Mülheim-Pass Inhaber.

Bei mehreren Kindern in der Offenen Ganztagsschule und/oder in der Tageseinrichtung für Kinder beziehungsweise in der Kindertagespflege ist nur ein Kind beitragspflichtig.

Weitere Informationen:

Kontakt


Stand: 05.01.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel