OPEN CALL 2017! Speed-Dating im Markt der Möglichkeiten

Aufruf an Kunst- und Kulturschaffende in Mülheim an der Ruhr und Umgebung!

Sie arbeiten als Kunst- und Kulturschaffende in Mülheim an der Ruhr im Bereich kulturelle Bildung (zum Beispiel Tanz, Theater, Musik, Schreibwerkstätten, bildende Kunst und viele mehr) für Kinder von 6 bis 14 Jahren? Sie möchten gerne mit Schulen, Trägern des offenen Ganztags oder Jugendzentren kooperieren?

Dann sind Sie herzlich eingeladen im Rahmen des Fachtages „kulturVOLL! 2017“ zur kulturellen Bildung, in der Heinrich-Thöne-Volkshochschule am Montag, 13. November 2017 am Speed-Dating im Markt der Möglichkeiten teilzunehmen.

Speed-Dating im Markt der Möglichkeiten im Rahmen der Fachveranstaltung kulturVOLL! - kulturelle Bildung von Anfang an in der Stadtbibliothek im Medienhaus am 16.11.2015.

In einem etwa 60-minütigen Speed-Dating-Format sollen sich im Rahmen des Fachtages möglichst viele verschiedene Akteure aus Bildung, Kunst und Kultur kennenlernen, um einen Überblick über die Vielfalt kultureller Bildung in Mülheim an der Ruhr zu erhalten und gegebenenfalls auch Kooperationspartner zu finden.

Dazu erhalten Sie die Möglichkeit, sich und Ihre Arbeit an einem kleinen Stehtisch im Markt der Möglichkeiten vorzustellen. Anmeldefrist ist der 15. Oktober 2017. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Ständen. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf.

Für Fragen, Informationen oder eine verbindliche Anmeldung wenden Sie sich an Selma Scheele, im Auftrag des „Netzwerkes kulturelle Bildung“ Mülheim an der Ruhr, Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung.

Kontakt


Stand: 11.09.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel