Opstapje feiert 1. Geburtstag

Am Montag, 2. Juni 2014 feierten Familien, Hausbesucherinnen, Partnerinnen und Unterstützerinnen den ersten Geburtstag des Spiel- und Lernprogramms Opstapje.

Für die kleinen und großen Gäste gab es im Familienzentrum Karlchen Geburtstagstorte sowie Basteleien, Sing- und Tanzspiele. Mit Begeisterung teilgenommen haben Familien aus den beiden Stadtteilen Eppinghofen und Styrum, in denen Opstapje seit Juni 2013 mit jeweils einer Gruppe durchgeführt wird.

Familien, Hausbesucherinnen, Partner und Unterstützer feiern gemeinsam den ersten Geburtstag von Opstapje

Opstapje richtet sich an Eltern mit Kleinkindern. Es wird in Mülheim an der Ruhr im Rahmen der Bildungsnetzwerke Eppinghofen und Styrum von der Stadtteilkoordinatorin Haccanim Sakar-Ak, die das Projekt von Dr. Sonja Clausen übernommen hat, koordiniert. Zum Team gehören drei Hausbesucherinnen, die die Familien während des vergangenen Jahres wöchentlich mit Spielanregungen besucht haben. Für diese Aufgabe wurden sie qualifiziert und werden fachlich begleitet.

Familien aus Eppinghofen oder Styrum, die ein Kind im Alter von etwa 15 Monaten haben und sich für Opstapje interessieren, können sich bei der Koordinatorin melden. Nach den Sommerferien sind wieder einige Plätze im Programm frei. Dank der Förderung durch die Leonhard-Stinnes-Stiftung ist das Programm gebührenfrei. Die Familien leisten einen kleinen Eigenbeitrag zur Gestaltung der Gruppentreffen.

Kontakt


Stand: 19.08.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel