Organisation Lokale Agenda 21

Von der Idee - zum Projekt - zum Prinzip!

Ideen-Transfer:

Der Koordinierungskreis Lokale Agenda 21 (VetreterInnen aus Gesellschaft und Politik sowie der Foren und Arbeitsgruppen der Lokalen Agenda 21) tagt ein- bis zweimal im Jahr unter Vorsitz der Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. Anträge an den Rat der Stadt und seine Ausschüsse zur Lokalen Agenda 21 (Projekte, Anregungen) werden hier beraten und entsprechend weitergeleitet.

Download:
Mitglieder des Koordinierungskreises (38 KB/pdf)

 

Lokale Agenda 21: Ein starkes Stück direkte Demokratie!

Machen Sie mit bei einem der Themenforen:

Eine-Welt-Forum; Friedensforum; Mülheimer Initiative für Toleranz (M.I.T.); Umweltforum; beim Frauennetzwerk oder beim "AK-Planung, Umwelt und Gesundheit" (PUG) - oder bei einem der zahlreichen Projektgruppen. Ihre Ideen sind gefragt! Ihre Ideen werden umgesetzt!

 

Themenvielfalt in der Lokalen Agenda 21

Grafik über die Themenvielfalt der lokalen Agenda 21 Mülheim an der Ruhr

 

Kontakt


Stand: 04.03.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel