Parkerleichterungen für Gewerbebetriebe

Gewerbebetriebe und Handwerksbetriebe, die nachweislich zur Durchführung ihrer Tätigkeit auf schweres oder umfangreiches Gerät angewiesen sind und die deshalb ihr Transportfahrzeug in der Nähe ihres Einsatzortes abstellen müssen, können eine Genehmigung bezogen auf örtliche und zeitlich begrenzte Einzelmaßnahmen erhalten.

Informationen zu Parkerleichterungen, die im Ruhrgebiet oder im Regierungsbezirk Düsseldorf gelten, finden Sie hier:

 

Unterlagen

Unterlagen

Die Genehmigung kann formlos unter Angabe der amtlichen Kennzeichen der Fahrzeuge, des örtlichen Bereichs und einer kurzen Begründung beantragt werden.

Um eine termingerechte Bearbeitung zu ermöglichen, müssen Anträge spätestens 14 Tage vor der gewünschten Inanspruchnahme der Genehmigung beim Ordnungsamt gestellt werden.

 

Gebühren

Gebühren

Einzelgenehmigungen beziehungsweise mit einer Geltungsdauer

  • bis zu 14 Tagen:   26,00 Euro
  • bis zu 1 Monat:    31,00 Euro
  • bis zu 3 Monaten: 43,00 Euro

Benötigen Sie eine Genehmigung für einen längeren Zeitraum wenden Sie sich bitte an den unten genannten Ansprechpartner.

 

Kontakt

Kontakt


Stand: 09.12.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel