Archiv-Beitrag vom 16.11.2015Paten für Springmäuse

Logo des Centrums für bürgerschaftliches EngagementDas Centrum für bürgerschaftliches Engagement e. V. (CBE) sucht ab sofort Paten für das Projekt „Die Springmäuse - Kinder im Übergang begleiten“. Über einen Zeitraum von anderthalb Jahren sollen die Paten mindestens einmal wöchentlich nachmittags Zeit mit einem Kind verbringen. Ziel des Projekts ist es, dass teilnehmende Kinder befähigt werden den Übergang von der Kita in die Grundschule durch aktivierende Freizeitaktivitäten mit ihren Paten besser zu bewältigen. Die Ehrenamtlichen werden durch das CBE geschult und durchgängig durch die Projektleitung intensiv begleitet.

Inamaria Wronka, Ehrenamtlerin des CBE-Projekts Leseförderung und eine Schülerin der Grundschule an der Zunftmeisterstraße Die Idee ist, dass Kinder von einem erwachsenen Mentor profitieren können, der ihnen hilft ihre Potenziale zu entfalten.
Sprachförderung oder Nachhilfe sollen die Paten dabei nicht leisten, sondern Mutmacher, Zuhörer und Gesprächspartner sein. Bei den Springmäusen stehen gemeinsame Aktivitäten, der Besuch von Veranstaltungen und das Fördern individueller Interessen im Vordergrund. Ob Sport, Kreatives oder Besuche im Theater - Kinder und ihre Paten entscheiden gemeinsam was alles gemacht wird. Hierbei wird eng mit den Familien der Kinder und den beteiligten Bildungsinstitutionen zusammengearbeitet.  
Die neuen Paten werden zunächst in zwei verbindlichen Seminaren für ihre anspruchsvolle Aufgabe qualifiziert und es finden regelmäßig Reflexionsabende sowie Fortbildungen statt. Hierbei werden Kenntnisse über die Entwicklung und das Lernen von Kindern und zum Thema Interkulturelle Sensibilität vermittelt. Sie werden bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe durchgehend unterstützt.

Sie interessieren sich für das Projekt und möchten gerne Kinder in dieser spannenden und wichtigen Zeit ihrer Bildungslaufbahn begleiten?
Weitere Infos zum Projekt erhalten Sie auf der Internetseite des CBE oder persönlich bei Projektleiterin Nadine Dobberstein, E-Mail nadine.dobberstein@cbe-mh.de oder telefonisch unter 0208 / 97068-24.


Stand: 16.11.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel