Patenschaften

Seit dem 18. August 2008 hat die Stadt Mülheim an der Ruhr eine Patenschaft zur fünften Inspektion der Lehrgruppe B der Marineoperationsschule der Deutschen Marine in Bremerhaven. In der Zeit von 1967 bis Mitte Dezember 2005 bestand eine Patenschaft zu dem Schnellboot S 70-Kormoran der Deutschen Marine. Das Boot wurde im Jahr 2005 außer Dienst gestellt, so dass die Patenschaft erlosch.

Die engen Beziehungen, die über die Jahre zwischen der Besatzung des Schnellbootes S 70-Kormoran und der Marinekameradschaft Mülheim an der Ruhr e. V. bestanden haben, wurden auf sehr herzliche Weise zum Stammpersonal der fünften Inspektion der MOS (Marineoperationsschule) in Bremerhaven geknüpft. Seit August 2008 hat es bereits viele gemeinsame Begegnungen sowohl in unserer Stadt als auch in Bremerhaven gegeben.

Seit 1998 bestehen patenschaftliche Beziehungen zu einem Jumbo Jet Boeing 747-400 der Lufthansa AG mit dem Namen "Mülheim an der Ruhr" und seit 2004 mit einem ICE 1 mit dem Namen "Mülheim an der Ruhr" der Deutschen Bahn AG.

Der Jumbo Jet ist auf dem Flughafen in Frankfurt am Main stationiert und der Mülheimer ICE 1 wird insbesondere zwischen dem Ruhrgebiet und München eingesetzt.

S70 Kormoran

Das ehemalige Schnellboot S 70- Kormoran im Rahmen
des Hamburger Hafenfestes 2004

Lufthansaflugzeug

Boeing 747-400 Jumbo Jet Mülheim an der Ruhr
auf dem Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt/Main

ICE 1 Mülheim an der Ruhr

ICE 1 der Deutschen Bahn AG auf dem Namen
"Mülheim an der Ruhr"

Kontakt


Stand: 24.02.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel