Pfingst-Spektakulum mit Ritterturnier

3. bis 5. Juni, MüGa-Park und Schloß Broich


Zu Pfingsten schlagen mittelalterliche Heere ihre Lager auf Schloß Broich auf.

Wenn edle Ritter und holde Damen, Handwerker und Gaukler den Schlosshof bevölkern, es nach deftigem Fleisch und Honig riecht, und lautstark Waren feilgeboten werden, dann ist die Zeit des Pfingst-Spektakulums angebrochen. „Die Kaskadeure“ beeindrucken mit spektakulären historischen Ritterturnieren. Ein großes Heerlager im MüGa-Park gibt Einblick in das mittelalterliche Leben. Märchenerzählerin Fabulix nimmt Kinder, aber auch Erwachsene, mit in eine Welt aus Feengold und Sternenstaub; Gaukler erheitern das Volk durch Spielereien und Wortwitz.

Für authentische Live-Musik sorgen Frendskopp am Samstag und Ranunculus am Pfingstsonntag jeweils um 20 Uhr.

 

 

 

Öffnungszeiten: Samstag: 13 bis 22 Uhr | Pfingstsonntag: 11 bis 22 Uhr | Pfingstmontag: 11 bis 19 Uhr

Eintritt (inkl. Ritterturniere und Konzerte):
Erw. 12,- EUR / Kinder bis 14 J.: 6,- EUR / Familien: 30,- EUR (2 Erw., max. 3 Kinder) / Gewandete und Besucher mit Behinderten-Ausweis: 10,- EUR

Veranstalter: CS History & Event UG in Kooperation mit der MST GmbH

Den Programmfolder zum Pfingst-Spektakulum 2017 gibt es hier zum Download.

Kontakt


Stand: 15.05.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel