Archiv-Beitrag vom 06.11.2014Portraitbuch "Berührungspunkte" vorgestellt

„Wertschätzung“ für ehrenamtliches Engagement

„Ehrenamtlich engagiert!“ ist der Untertitel eines aufwändig gestalteten Portraitbuches, das Engagierte aus Mülheim an der Ruhr und Essen und ihre je eigene Geschichte des Ehrenamtes in den Mittelpunkt stellt.

Vorstellung des Portraitbuches Berührungspunkte, durch den Oberbürgermeister der Stadt Essen, Reinhard Paß, und die Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim an der Ruhr, Dagmar Mühlenfeld.  05.11.2014 Foto: Walter Schernstein

(Fotos: Walter Schernstein)

Was sind das für Menschen? Was motiviert sie zu ihrem Engagement? Gemeinsam haben die Städte Essen und Mülheim an der Ruhr mit der Ehrenamt Agentur Essen und dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement Mülheim nach Antworten und den Geschichten des Ehrenamtes gesucht.

24 unterschiedliche Geschichten erzählt die Autorin Manuela Gravius nun in dem Buch „Berührungspunkte“ und fächert, unterstützt von beeindruckenden Bildern des Fotografen Sven Lorenz, einen bunten Bilderbogen des bürgerschaftlichen Engagements in den beiden Ruhrgebietsstätten auf.

Vorstellung des Portraitbuches Berührungspunkte durch den Oberbürgermeister der Stadt Essen, Reinhard Paß, und die Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim an der Ruhr, Dagmar Mühlenfeld. 05.11.2014 Foto: Walter Schernstein

„Beim Durchblättern und Lesen wird deutlich: Das Ehrenamt hat viele Gesichter, denn hinter jedem freiwilligen Engagement steht ein Mensch mit seiner eigenen Geschichte. Die Geschichten erzählen von Berührungspunkten und Begegnungen, von Wegen und Umwegen und laden den Leser ein, mit dem Thema Ehrenamt in Berührung zu kommen“, so die beiden Oberbürgermeister Dagmar Mühlenfeld (Mülheim) und Reinhard Paß (Essen) bei der Buchvorstellung.

Das Buch ist in einer Auflage von 2.000 Exemplaren mit Unterstützung der Sparkasse Mülheim und Essen sowie der Druckerei Thierbach erstellt worden und wird von der beiden Oberbürgermeistern als „Ehrengabe“ zu entsprechenden Anlässen verschenkt.

Kontakt


Stand: 06.11.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel