Pressekonferenzen/-mitteilungen

Die Abteilung "Presse und Medien" im Referat I ist die zentrale Auskunftsstelle bei Kontakten mit den Medien. Anfragen der Redaktionen werden von hier aus bearbeitet, Veröffentlichungen der Stadtverwaltung und der Eigenbetriebe der Stadt werden geschrieben beziehungsweise bearbeitet und an die Redaktionen versandt.
Hierzu bedient man sich der Möglichkeit von Pressemitteilungen oder Pressekonferenzen.

Sämtliche Pressemitteilungen werden in der Abteilung "Presse und Medien" erstellt. Die jeweiligen Fachbereiche und (Eigen)Betriebe der Stadt leisten hierzu Vorarbeiten in Form von schriftlichen Vorlagen oder in Gesprächen mit der Abteilung.

Nach Abstimmung und Beratung durch die Abteilung "Presse und Medien" werden zu bestimmten - wichtigen - Themen Pressekonferenzen terminiert, vorbereitet und begleitet wie zum Beispiel hier bei der Präsentation der privaten Partner in Sachen Schulsanierung durch Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und Stadtkämmerer Uwe Bonan (rechts).

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und Stadtkämmerer Uwe Bonan (rechts) präsentierten die privaten Partner in Sachen Schulsanierung.  Foto: Walter Schernstein

(Foto: Walter Schernstein)

Kontakt


Stand: 19.03.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel