Privatärztliche Verrechnungstelle PVS

Preisverleihung Familienfreundlicher Betrieb,  Privatärztliche Verrechnungsstelle. Von links: Peter Scholich (PVS), Heinz Lison (UMW), Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Manfred Specht (PVS), Dirk Grünewald (IHK). 22.01.2009 Foto: Walter Schernstein

Die Privatärztliche Verrechnungstelle PVS erhielt als zweiter Mülheimer Betrieb die Urkunde als Anerkennung für die seit Jahren bestehende und praktizierte Firmenphilosophie, dass sich Familienfreundlichkeit auch im Arbeitsalltag bewährt.

Zur Übergabe der Urkunde an das Unternehmen kamen jetzt Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Heinz Lison (Präsident der UnternehmerverbandsGruppe und Kuratoriumsmitglied des Bündnisses), Dirk Grünewald von der IHK zu Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen sowie Vertreter der PVS am Unternehmensstandort in Saarn zusammen.

Kontakt


Stand: 03.02.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel