Archiv-Beitrag vom 06.09.2016Rhein-Ruhr-Express vor Ort

Oberbürgermeister Ulrich Scholten informierte sich über das Zukunftsprojekt

Nordrhein-Westfalen erhält eine neue Schienenverbindung, die für mehr Mobilität sorgen und die Entwicklung des Landes maßgeblich prägen wird. Sechs Linien des Rhein-Ruhr-Express (RRX) werden die Metropolen des Landes in Zukunft verbinden.

Rhein-Ruhr-Express vor Ort. Die Deutsche Bahn ist mit dem RRX auf Roadshow. Entlang der Strecke Köln  Dortmund informiert das Unternehmen je einen Tag in allen Kommunen entlang der Strecke. Projektleiter Michael Kolle und Oberbürgermeister Ulrich Scholten am Informationsstand auf dem Kurt-Schumacher Platz. 06.09.2016 Foto: Walter Schernstein

Foto: Walter Schernstein

Die Deutsche Bahn ist mit dem RRX (Rhein-Ruhr-Express) auf Roadshow. Entlang der Strecke Köln – Dortmund informiert das Unternehmen je einen Tag in allen Kommunen entlang der Strecke. Projektleiter Michael Kolle (DB Netz) und Oberbürgermeister Ulrich Scholten nahmen am Informationsstand auf dem Kurt-Schumacher Platz die Gelegenheit wahr, frühzeitig mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Alles zum RRX findet man unter http://www.rrx.de/

Kontakt


Stand: 06.09.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel