RUHRBÜHNE 2017: Heimathelden starten ins Musikwochenende

Freitag und Samstag, 11. und 12. August, wird Schloß Broich von Musiklegenden und Heimathelden gerockt! Vier lokale Bands am Freitagabend und Sweet sowie The Equals als Top-Acts am Samstagabend sorgen für ein musikalisches Sommer-Highlight. Vier lokale Bands – die Heimathelden – sorgen am Freitag auf Schloß Broich für einen dynamischen Start der sommerlichen RUHRBÜHNE. Mit breit gefächertem Sound zwischen Jazz, Funk, Rock und HipHop beweisen sich talentierte Künstler aus Mülheim und Umgebung. Der Einlass ist um 17.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr. Es gibt noch Karten im Vorverkauf sowie an der Abendkasse!

Mülheim demonstriert mit den diesjährigen Heimathelden auf der RUHRBÜHNE, was für ein talentierter „Nachwuchs“ die Musikstadt Mülheim hervorbringt: „Junge Künstler haben es nicht immer leicht, sich Gehör zu verschaffen – da ist es ideal, dass die RUHRBÜHNE ihnen seit Jahren eine großartige Plattform bietet“, sagt Peter-Michael Schüttler von Regler Produktion e.V., der zusammen mit der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) die Bands ausgewählt hat.
Dieses Jahr haben die Heimathelden ein dynamisches Portfolio von Jazz und Funk, rockigen Alternative- und Indie-Sounds, bis zu handgemachtem Ruhrgebiets-HipHop im Gepäck.

Heimathelden 2017: Instrumentaler Fusion Jazz und Rock, so klingen Atlas, alias Josh am Bass, Adrian am Schlagzeug und Alex an der Gitarre! „Im Gefecht zwischen Flora und Mechanik fusionieren zwei polare Gewalten und bilden eine Asymbiose. Wie obskur..."
Atlas tragen das Gewicht psychedelischer Klangwelten großer Rock-Zeitalter auf ihren Schultern, und meistern es doch mit Leichtigkeit! Instrumentaler Fusion Jazz und Rock, so klingen Atlas, alias Josh am Bass, Adrian am Schlagzeug und Alex an der Gitarre!

Heimathelden 2017: The Muted Kingdom sind lassen sich von Rock- und Alternative-Größen inspirieren.Die zweite Band, die am Freitag losrockt, ist trotz ihres jungen Alters schon mit Musikerfahrung in der schulischen Big Band und frühen Bühnenerfahrungen ausgerüstet: The Muted Kingdom sind  Phil (Rhythm Guitar, Lead Vocals), Louis (Lead Guitar, Backing Vocals), Simon (Bass, Backing Vocals) und Jan (Drums). Treibende Rockbeats prägen ihre selbstgeschriebenen Songs, inspiriert von Rock-Größen wie den Foo Fighters, Kings of Leon oder Alter Bridge. Das Ergebnis ist entgegen des Bandnamens gar nicht „gedämpft“, sondern dynamisch, rockig, gut tanzbar und von fetten Gitarrenriffs geprägt!

Heimathelden 2017: Die furiosen Fünf von Plasticin Porter wollen sich in keine Schublade stecken lassenDie furiosen Fünf von Plasticin Porter wollen sich in keine Schublade stecken lassen: Mehr als nur „Coverband“, geben die Frontdame Martina und ihre Bandmitglieder Jonas, Christoph, Ansgar und Axel jedem Lied einen spezifischen Sound, aus einer großen Bandbreite zwischen Jazz, Soul, Funk, Rock und Pop. Wie der aus einer Beatles-Textzeile entlehnte Name schon andeutet, eint Plasticin Porter nicht zuletzt auch die Liebe an eingängigen Melodien und man darf gespannt sein, welchen Songs sie am Freitag ein neues, kunterbuntes Gewand erschaffen werden.

Heimathelden 2017: Czes&Smut bringen seit 10 Jahren ihr Publikum zum Hüpfen.Czes&Smut bringen seit 10 Jahren ihr Publikum zum Hüpfen: Längst hat sich die berüchtigte Live-Kombo mit feinstem, ehrlichen Ruhrgebiets-Rap einen Namen gemacht. Der eindrucksvolle Querschnitt durch die Soundlandschaft des Rap-Genres ist einer der Höhepunkte des RUHRBÜHNEN-Freitags!

Tickets für die Heimathelden kosten 6 Euro im Vorverkauf (exklusiv in der Touristinfo im MedienHaus) sowie an der Abendkasse 8 Euro. Für Sweet und The Equals am Samstag sind keine Tickets mehr verfügbar!

Sicherheitsbestimmungen zur RUHRBÜHNE 2017:
Um einen reibungslosen Ablauf an allen Veranstaltungstagen zu garantieren, bitten wir, folgende Hinweise zu beachten: Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen werden Taschenkontrollen am Eingang durchgeführt. Für einen zügigen Einlass sollte daher auf das Mitführen großer Taschen und Rucksäcke nach Möglichkeit verzichtet werden. Nicht gestattet sind mitgebrachte Sitzmöglichkeiten wie Klappstühle etc., Flaschen, scharfe und spitze Gegenstände, Laserpointer oder Spraydosen. Weiterhin sind Hunde nicht im Schlosshof erlaubt.

Das gesamte Konzertwochenende wird veranstaltet von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) in Kooperation mit Regler Produktion e.V. und Coolibri sowie mit freundlicher Unterstützung der MülheimPartner: Sparkasse Mülheim an der Ruhr, MEG Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH, Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB), Fahrzeug-Werke LUEG AG, Privatbrauerei Jacob Stauder GmbH & Co. KG, Radio Mülheim und ruhrgebietJOBS.de.

 

Kontakt


Stand: 09.08.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel