Abenteuer Ruhrgebiet!

Emporragend: Weltkulturerbe Zeche Zollverein in EssenBeim Rundgang durch den Rheinelbepark erschließen die Teilnehmer spannende Industrienatur und erklimmen die weithin bekannte Landmarke Himmelsleiter Duisburger Landschaftspark Nord in der Nacht

Ob per Schiff oder Bus: Spannende Industriekultur, Geschichte und Geschichten, grüne Oasen und Wasser en masse – kunterbunten Strukturwandel erleben Sie auf
unserem „Abenteuer Ruhrgebiet!“

________________________________________

Abenteuer Ruhrgebiet! Emscherleuchten

Landschaftspark Nord. Nachts sind alle Katzen grau? Mitnichten, und im Ruhrgebiet schon gar nicht. Insbesondere nachts entfaltet die Region zwischen Emscher und Ruhr ungeahnte Ein- und Ausblicke.

 

 

 

 

 

Nachts sind alle Katzen grau? Mitnichten, und im Ruhrgebiet schon gar nicht. Insbesondere nachts entfaltet die Region zwischen Emscher und Ruhr ungeahnte Ein- und Ausblicke. Hier wird nicht einfach nur beleuchtet oder angestrahlt: Mit kunstvollen Lichtinstallationen wird in Szene gesetzt, was tagsüber nur als leere Halde oder alte Zechenanlage daherkommt!

Termin: Samstag, 10. März 2018
ONLINE-BUCHUNG

________________________________________________

Abenteuer Ruhrgebiet! Kumpel, Kohle, Krupp

Entdecken Sie historische Stätten und ihre erstaunliche Wandlungsfähigkeit

 

 

 

 

Das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum, das UNESCO Welterbe Zeche Zollverein sowie die Villa Hügel in Essen und die wohl schönste "Arbeitersiedlung", die Gartenstadt Margarethenhöhe, kombinieren wir zu einer Tour, die niemals "nur" Pflichtprogramm ist, sondern immer höchstes Vergnügen. Entdecken Sie bei kurzen Rundgängen historische Stätten und ihre erstaunliche Wandlungsfähigkeit!

Termine: Sonntag, 25. März + Sonntag, 28. Oktober 2018
ONLINE-BUCHUNG

________________________________________________

Abenteuer Ruhrgebiet! Niederrheinische Zeitreise

Die linksrheinischen Stadtteile Duisburg-Rheinhausen und Friemersheim sind Ziel der neuen Bustour der MST.

Die linksrheinischen Stadtteile Duisburg-Rheinhausen und Friemersheim sind Ziel unserer neuen Bustour: Auf einer kurzweiligen Zeitreise zwischen den modernen Hafen- und Logistikanlagen im Logport sowie dem Alten Lehrerhaus von 1806 direkt am Rhein, in dem noch bis Ende der 1960er Jahre unterrichtet wurde, gibt es allerlei Spannendes zu entdecken und erfahren. Highlight der Tour ist die leckere, original niederrheinische Kaffeetafel mit regionalen Spezialitäten beim Friemersheimer Verein „Freundeskreis Lebendige Grafschaft e.V.“!  

Termine: Mittwoch, 18. April & Mittwoch, 17. Oktober 2018
ONLINE-BUCHUNG

________________________________________

2-tägige Bus-Pauschalreise „Abenteuer Ruhrgebiet! Handwerk, Höhle, Hofgeschichten"

...auf Entdeckertour im südlichen Ruhrgebiet!

Das Freilichtmuseum in Hagen lädt u.a. zur Führung im Schmiedemuseum ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin: 15. bis 16. Juni 2018
BUCHUNG NUR IN TOURISTINFO MÖGLICH!

______________________________________

Abenteuer Ruhrgebiet! Facettenreich

Zeche Zollern in Dortmund: Das Schloss der Arbeit mit seiner wunderschönen Jugendstilfassade.

 

 

 

 

 

 

Das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop war ein technisches Meisterwerk seiner Zeit um die Jahrhundertwende. Die Zeche Zollern besticht mit ihrer Jugendstilfassade, die die montane Industriestätte mit einer völlig neuen, architektonischen Ästhetik versah. Und im Kontrast dazu steht die Hattinger Altstadt, die mit ihren knapp 100 restaurierten Fachwerkhäusern mittelalterliches Leben wiederspiegelt. Dies alles findet sich in einträchtiger Koexistenz in der Metropole Ruhr, Sie werden sehen!

Termin: Sonntag, 8. Juli 2018
ONLINE-BUCHUNG

__________________________________

Abenteuer Ruhrgebiet! Halde und Historie

Auf unserer neuen Exkursion unter dem Motto Abenteuer Ruhrgebiet! Halde und Historie geht es um spannende Eindrücke an der nördlichen Grenze des Ruhrgebietes und um die westfälischen Seiten der Region.

 

 

Sie erleben den herrlichen Kontrast von typischem und idyllischem Ruhrgebiet. Zuerst steuern wir die Halde Hoheward an - mit 152,5 Metern die höchste Halde des Ruhrgebiets und ein imposantes Relikt vergangener Bergbauzeiten. Hauptattraktion: die überdimensionale Horizontalsonnenuhr. Die Halde erreichen Sie bequem und barrierefrei per Bus. Anschließend geht es nach Westerholt, dem "Rothenburg Westfalens". Die malerische Altstadt mit Fachwerkhäusern aus dem 17. Jh. und die Burganlage lassen Sie in die Geschichte eintauchen. Im Westerholter Kabinett, dem Heimatmuseum, erfahren Sie z. B., dass die Herren von Westerholt bereits 1193 urkundlich erwähnt wurden.

Termin: Sonntag, 5. August 2018
ONLINE-BUCHUNG

________________________________

Abenteuer Ruhrgebiet! Mittelgebirge von Menschenhand

Erleben Sie eine Zeitreise durch die Landwirtschaft Mülheims!

 

 

 

 

 

Die Vielfalt der Halden und die besten Aussichten im westlichen Ruhrgebiet stehen im Mittelpunkt der Tour. Vorbei an der Knappenhalde in Oberhausen geht es zum ersten Ausstieg an der Halde Haniel. Sie ist die zweithöchste des Ruhrgebiets und heute eine Landmarke mit vielen „Extras“. Anschließend fahren wir weiter zur Halde Alsumer Berg mit einem interessanten Rundblick über den Duisburger Norden. Und zum Finale steuern wir die Landmarke Tiger&Turtle an. Von der Hildebrandhöhe im Angerpark genießen Sie weitere Fern- und Ausblicke über unsere spannende Region!

Termin: Samstag, 22. September 2018
ONLINE-BUCHUNG

 


Stand: 14.12.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Hotelbuchung
Prospekte anfordern
Online-Tickets Stadttouren
Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte wenden Sie sich an die Mülheimer Touristinfo: Kontaktdaten
Mülheim Film
Terminkalender für Mülheim
Pressebilder