RuhrTalente aus Mülheim

Die RuhrTalente sind seit 7. November 2017 das größte frei zugängliche Schülerstipendienprogramm im Ruhrgebiet, für Schülerinnen und Schüler aus dem Ruhrgebiet.

RuhrTalente: Im Rahmen einer Aufnahmefeier in der Essener Lichtburg erhielten 102 Stipendiaten/-innen ihre Urkunden für das Schuljahr 2017/18.

Im Rahmen einer Aufnahmefeier in der Essener Lichtburg erhielten 102 Stipendiaten und Stipendiatinnen ihre Urkunden für das Schuljahr 2017/18. Die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW, Yvonne Gebauer, übernimmt ab sofort die Schirmherrschaft für das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente.

Auch mehrere Schülerinnen aus Mülheim sind unter den Ausgezeichneten. Nesra Fahmy Haje und Sofie Mousa, von der Realschule Broich, Manal El Maroufi vom Gynasium Broich und Maame Akosua Boatemaa Osei vom Karl-Ziegler-Gymnasium.

Mehrere Schülerinnen aus Mülheim sind unter den Stipendiaten der RuhrTalente. Nesra Fahmy Haje und Sofie Mousa, von der Realschule Broich und Manal El Maroufi, vom Gynasium Broich (v.l.n.r. mit Bürgermeisterin Ursula Schröder). Nicht im Bild Maame Akosua Boatemaa Osei vom Karl-Ziegler-Gymnasium.

v.l.n.r.: Nesra Fahmy Haje und Sofie Mousa von der Realschule Broich, Bürgermeisterin Ursula Schröder und Manal El Maroufi vom Gynasium Broich. Nicht im Bild Maame Akosua Boatemaa Osei vom Karl-Ziegler-Gymnasium.

Wir gratulieren!


Stand: 14.11.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel