Archiv-Beitrag vom 15.11.2010Rund 1 Million Gebäude- und Wohnungseigentümer in NRW erhalten Post im Rahmen des Zensus 2011

Der Landesbetrieb Information und Technik NRW informiert:

Offizielles Logo für den Zensus 2011 (Volkszählung)In Deutschland wird zum Stichtag 9. Mai nächsten Jahres der Zensus 2011 durchgeführt. Bei dem Zensus (lateinsch für Volkszählung) wird ermittelt, wie viele Menschen in einem Land, in einer Gemeinde leben, wie sie wohnen und arbeiten. Ein Bestandteil des Zensus 2011 ist eine flächendeckende Gebäude- und Wohnungszählung. Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist als Statistisches Landesamt für die Durchführung der Zählung in Nordrhein-Westfalen zuständig.
Zur Vorbereitung der Gebäude- und Wohnungszählung werden seit Mitte November rund 1 Million Gebäude- und WohnungseigentümerInnen und VerwalterInnen von Wohneigentum in Nordrhein-Westfalen einen kurzen Fragebogen zugesandt bekommen. Bei dieser Vorbefragung sollen die angeschriebenen EigentümerInnen die Angaben zu den Eigentumsverhältnissen ihrer Immobilie(n) sowie die IT.NRW vorliegenden Adressangaben überprüfen und gegebenenfalls korrigieren oder ergänzen.

In Mülheim werden voraussichtlich rund 24.000 Briefe versandt

Für die Vorbefragung besteht Auskunftspflicht. Der Fragebogen kann handschriftlich ausgefüllt zurückgesandt oder online beantwortet werden. Die Daten unterliegen der statistischen Geheimhaltung. In Mülheim an der Ruhr werden voraussichtlich rund 24.000 Briefe versandt.

Folgende Informationsangebote und Hotlines zum Zensus stehen darüber hinaus zur Verfügung:
Informationen zum Zensus in Deutschland: www.zensus2011.de
Informationen zum Zensus in Nordrhein-Westfalen: www.zensus.it.nrw.de
Rückfragen zum Zensus in Nordrhein-Westfalen: Tel. 01803 504040 (9 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Minute).
E-Mail: Zensus2011@it.nrw.de

Darüber hinaus erhalten Sie unter den unten angegeben Kontaktdaten Auskunft zu Zensus 2011 in Mülheim.

 


Der anhängende Flyer "Zensus 2011– das Wichtigste im Überblick" liefert zudem wertvolle Informationen für Bürgerinnen und Bürger.

 

Kontakt

Kontext


Stand: 25.11.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel