Saarne(r) Häubchen - Zusatztermin

Kiek es aan: Dieser vorweihnachtliche Spaziergang führt durch den flächenmäßig größten Stadtteil Mülheims und streift dabei die Gemütlich durch schöne Straßen und kleine Gassen bummeln, zwischendurch eine leckere Kleinigkeit essen – klingt ganz nach Urlaub! In die Ferne muss man dafür nicht unbedingt reisen: Am Samstag, 25. November 2017, kann man sich gemeinsam mit der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) auf einen kulinarischen Spaziergang durch Mülheim Saarn begeben.

Von der Saarner „Kö“, wie die Düsseldorfer Straße in Saarn umgangssprachlich gerne genannt wird, führt die dreistündige Tour über die Straßburger Allee bis zum Kloster Saarn. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Spannendes über das „Dorf Saarn“ sowie über die Geschichte und Geschäftswelt rund um die Düsseldorfer Straße.Das Kloster Saarn in Mülheim an der Ruhr
Bei der einen oder anderen Einkehr lernt man Saarn außerdem von der kulinarischen Seite kennen.

Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Parkplatz an der Düsseldorfer Straße / Straßburger Allee. Tickets gibt es für 22,00 Euro pro Person in der Touristinfo im MedienHaus, ganz bequem online von zuhause oder – falls noch Restkarten übrig sind – für Kurzentschlossene direkt am Treffpunkt.

Tipp: Fahrten für private Anlässe, Betriebsausflüge oder Geschäftsbesuche stellt die MST-Tourismusabteilung gerne auch ganz individuell zusammen. Nähere Informationen dazu gibt Angela Christians.

Kontakt


Stand: 17.08.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Welcome Card
Hotelbuchung
Prospekte anfordern
Online-Tickets Stadttouren
Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte wenden Sie sich an die Mülheimer Touristinfo: Kontaktdaten
Mülheim Film
Terminkalender für Mülheim
Pressebilder