Archiv-Beitrag vom 01.06.2012Sanierung des Sportplatzes Schildberg

Die Bezirksvertretung 2 hat in ihrer Juni-Sitzung 2011 die Sanierung des Sportplatzes Schildberg beschlossen, die aus Mitteln der Altlastenförderung des Landes NRW bezuschusst wird. Der schadstoffbelastete Tennenbelag soll gegen einen Kunststoffrasenbelag ausgetauscht werden.

Sportanlage Schildberg - Übersicht über den SportplatzAb Ende 2011 wurde die schwermetallbelastete Asche aufgenommen und entsorgt. Die Entsorgung konnte Ende März 2012 abgeschlossen werden.
Danach sollten planmäßig der Neuaufbau der Tragschichten, der Bau der Versickerungseinrichtungen und die Beleuchtungsanlage sowie der Kunststoffrasenbelag folgen.
Im Zuge der Sanierungsarbeiten zeigten zusätzliche Untersuchungen der tieferen Bodenschichten, die ebenfalls vom Land gefördert wurden, dass das anfallende Regenwasser aufgrund der ungünstigen geologischen Verhältnisse nicht wie vorgesehen vollständig auf dem Sportplatzgelände versickern kann.

Fertigstellung des Platzes verzögert sich

Durch die erforderliche Neuplanung der Entwässerung, mit der im März 2012 ein Fachplaner beauftragt wurde, verzögert sich die Fertigstellung des Platzes, die ursprünglich für Juni geplant war.

Nach Abschluss der Planung ist mit der Wiederaufnahme der Bauarbeiten voraussichtlich im August 2012 zu rechnen. Bei günstigen Witterungsbedingungen wird der neue Kunststoffrasenplatz voraussichtlich im November 2012 fertig gestellt und für den Spielbetrieb freigegeben.

Die notwendig gewordenen Arbeiten an der öffentlichen Entwässerungsanlage werden dann erst Anfang 2013 durchgeführt, weil sie bisher nicht im Investitionsplan vorgesehen waren.

Die Verwaltung wird auch am kommenden Dienstag (5.6.) im Sportausschuss hierüber berichten.

Kontakt


Stand: 01.06.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel