Archiv-Beitrag vom 01.09.2014Schließung Leder- und Gerbermuseum aufgrund von Baumaßnahmen

Das Leder- und Gerbermuseum muss aufgrund von Sanierungsarbeiten leider kurzfristig ab dem 1. September geschlossen werden.

Die Herstellung von Leder hat in Mülheim eine jahrhundertlange Tradition und war zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer der wichtigsten WirtschaftsfaktorenDie ursprüngliche Planung sah vor, dies während des laufenden Betriebs umzusetzen. Es hat sich jedoch bereits jetzt gezeigt, dass der Umfang der Arbeiten einen parallelen Betrieb des Museums stark beeinträchtigen würde. "Besonders leid tut es mir, dass damit auch einige bereits terminierte Veranstaltungen abgesagt werden müssen, aber die zügige Umsetzung der Arbeiten muss vorrangig gewährleistet werden. Ich glaube, dass es auch für die Besucher einen deutlichen Erlebnisverlust bedeuten würde, wenn sie das Museum in einer Baustellensituation besichtigen", so Margarete Wietelmann vom Vorstand des Fördervereins.

Die Schließungsdauer hängt von Fortschritt der Sanierungsmaßnahmen ab.

Kontakt


Stand: 01.09.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel