Archiv-Beitrag vom 18.12.2008Schöne Bescherung im Tierheim

Mehr als 2.500 Euro für die Tiere

 

Das Städtische Tierheim wünscht frohe Weihnachten und dankt für die vielen Spenden zur Tierbescherung am 3. AdventVor zehn Jahren kamen Marion und Friedhelm Niederdorf die Idee zu einem "tierischen Weihnachtsfest". Seither erfreut sich die Tierbescherung zum 3. Advent im Städtischen Tierheim großer Beliebtheit und ist ein Segen für die Einrichtung und deren "Bewohner".

Sind vor einem Jahr noch 2000,00 Euro für die Tiere zusammengekommen, sind es in diesem Jahr 2524,75 Euro geworden. Eine stolze Summe!

Viele Futterspenden (gut 2,5 Tonnen Tierfutter) sind darüber hinaus geleistet worden.

Für die Hunde wurden viele Schweineöhrchen, Pansen, Kauknochen und Trocken-,
sowie Dosenfutter gespendet. Für die Katzen waren einige Kuschelhöhlen dabei und viele Leckereien und Futter. Auch an die Nager wurde gedacht, es wurden Möhren, Kohlrabi, Kräcker, Kalksteine, Futter und vieles mehr mitgebracht.

 

Andrang auf die Kuchentheke zur Tierbescherung am 3. Advent im Städtischen Tierheim Grillstand zur Tierbescherung am 3. Advent im Städtischen Tierheim

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter und Helfer backten 40 Kuchen für den Verkauf zur diesjährigen Tierbescherung und eine Mülheimer Fleischerei spendete 100 Grillwürsten...

Schüler von der Realschule Mellinghofer Straße hatten am 11. Dezember 2008 für die
Tiere 120,00 Euro gespendet. Sie hatten selbst gebackene Waffeln verkauft
und den Erlös dem Tierheim zukommen lassen. 

Eine Schülerin opferte sogar ihr Taschengeld und spendete 10,00 Euro. Der
Tierschutzverein Mülheim spendete einen wasserfesten Kratzbaum und die
Katzenfreunde Mülheim spendeten 200,00 Euro für Kastrationen von Katzen...

 

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher fanden den Weg ins Städtische Tierheim zur traditionellen Tierbescherung

Insgesamt eine durchweg positive Resonanz und enorme Hilfs- und Spendenbereitschaft. Das Engagement aller war herausragend und so war die Heimleitung am Ende sehr zufrieden mit dem gesamten Verlauf der Veranstaltung: "Ein sehr gelungenes Fest! Ich danke allen, die sich so prima engagiert haben. Das Wetter war ebenfalls super, wie auch die Stimmung der Gäste und der vielen Helfer. Alles in allem eine tolle Sache.", so Marion Niederdorf in ihrer abschließenden Bilanz.


Das Tierheim sagt herzlichen Dank, wünscht allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

(Fotos: Marion Niederdorf)

Kontakt


Stand: 22.12.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel