Archiv-Beitrag vom 27.04.2016"School Jumper" gesucht!

Ehrenamtliche Paten stärken Viertklässler für den Schulübergang

Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) sucht ehrenamtliche Patinnen und Paten für das neue Förderangebot School Jumper - Kinder im Übergang begleiten. Es richtet sich an Viertklässler von Mülheimer Schulen, die von einer zusätzlichen Unterstützung durch einen Erwachsenen in der Zeit des Übergangs auf die weiterführende Schule profitieren. Patinnen und Paten unternehmen circa ein Mal in der Woche etwas mit den Kindern außerhalb der Schule, regen Ideen an und unterstützen als aufmerksame Vertrauensperson die ganze Familie.

School Jumper: Ehrenamtliche Paten stärken Viertklässler für den Schulübergang!

Papierflieger steigen lassen, zusammen Fahrrad fahren oder spielen - Im Patenprojekt School Jumper wird viel unternommen. (Foto: CBE)

Die Patenschüler in School Jumper sind etwa10 Jahre alt und stehen vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule. Sie haben viele Ideen und Interessen, die Paten aufgreifen und anregen. Der Fokus einer Patenschaft liegt auf gemeinsamer Freizeitgestaltung, die Spaß macht und bunte Lernimpulse gibt. Paten treffen sich mit den Kindern überwiegend außerhalb der Schule, können aber auch Veranstaltungen und Termine in der Schule begleiten. Sie haben das Erleben des Kindes gut im Blick und stehen von Anfang an in engem Austausch mit den Eltern und den Lehrern. Regelmäßig werden Gruppennachmittage von der CBE-Projektleitung angeboten, in denen sich alle Paten und Schüler kennenlernen.

Wenn Sie sich ein Ehrenamt als Pate vorstellen können und mindestens 18 Monate zuverlässig zur Verfügung stehen würden, freut das CBE sich auf Ihre Kontaktaufnahme. Detaillierte Informationen sowie den Flyer erhalten Sie direkt bei der CBE-Projektleitung Christine Hepp unter 0208 / 97068-215.

Das Patenangebot School Jumper wird von der Leonhard-Stinnes-Stiftung gefördert.


Stand: 27.04.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel